Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Diverse Serien

Dienstag, 13. Juni 2006 Nürburgring: Acht Alfa Romeo beim 24-Stunden-Rennen am Start

printBericht drucken

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Mit dem "24h-Rennen" startet auf der Nürburgring-Nordschleife eine klangvollsten Veranstaltungen des deutschen Motorsports. Im letzten Jahr feuerten entlang der Strecke mehr als 200'000 Besucher die Teams an - und 2006 dürften es bei gutem Wetter kaum weniger werden. Insgesamt acht Fahrzeuge der Marke Alfa Romeo werden am Samstag (17. Juni) um 15.00 Uhr zum Hauptrennen antreten, zu 24 Stunden maximaler Leistung und maximaler Konzentration.

 

Alfa Romeo gehört zu den Top-Ten-Marken des Motorsport-Klassikers in der "Grünen Hölle". Zwei Alfa 156 und sechs Alfa 147 werden am Samstag wenige Sekunden nach dem Start in die erste Kurve einlenken. Insgesamt 230 Autos nehmen teil. Die kompakten Alfa 147 treten in der Division für "Alternative Antriebe" (Klasse S1 und S2) an, da sie von JTD-Motoren – drehmomentstarken Turbodiesel-Triebwerken – befeuert werden. Der Alfa 156 mit Startnummer 109 kämpft in der Klasse SP3 (u.a. Tourenwagen der FIA-Gruppe A/DA), sein Pendant mit Startnummer 221 im Klassement N3 (Tourenwagen der Gruppe N/DN). Die Hoffnung aller Fahrer der acht privat eingesetzten Alfa Romeo ist dieselbe: am Sonntag um 15.00 Uhr als Klassensieger die Zielflagge sehen. Aber jeder, der das Rennen beendet, darf sich als Sieger fühlen. Denn mehr als bei jedem anderen Rennen gilt für das "24-Stunden auf dem Nürburgring" das olympische Motto: Dabei sein ist alles!

Artikel "Nürburgring: Acht Alfa Romeo beim 24-Stunden-Rennen am Start" versenden
« Zurück

Alfa Romeo 33 Stradale prämiert
Beim renommierten „Concorso d'Eleganza Villa d'Este“, der se...
GEN4-Ära der Formel E startet in der Saison 2026/27
Jaguar TCS Racing hat mit dem Commitment zur Teilnahme an de...
Concept Mercedes-AMG PureSpeed
Aufregend, anregend, atemberaubend: Das Concept Mercedes-AMG...
Bestellstart für Renault 5 E-Tech 100% electric
Der Renault 5 E-Tech 100% electric wird ab 2025 in fünf Auss...
The Alfa Romeo Swiss Grand Tour – Teil 2
Alfa Romeo und Speedholics präsentieren den zweiten Teil der...
ID.7 erhält historische Bestnote beim ADAC Autotest
Es ist das Topmodell der vollelektrischen ID. Familie und nu...
Der Cullinan geht in seine zweite Amtszeit
Rolls-Royce hat den Cullinan nach sechs Jahren zum Series II...
BMW Group startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2024
Die BMW Group fährt auch 2024 weiter in der Erfolgsspur: Sie...
Honda in the City – mit der Beachtour 2024
Der Hauptbahnhof in Zürich, die OLMA-Arena in St. Gallen, de...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Diverse Serien)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Diverse Serien diskutieren