Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Diverse Serien

Samstag, 2. März 2024 Honda CR-V e:FCEV als Wasserstoff-Elektrofahrzeug

printBericht drucken

CR-V e:FCEVCR-V e:FCEV

Honda stellt an der 21. internationalen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Expo in Tokio (H2 & FC EXPO, 28.2.-1.3.2024) das erste Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug mit Plug-in-Ladefunktion vor. Mit dieser Weltpremiere kombiniert Honda die Vorzüge des CR-V mit den Vorteilen des sauberen Brennstoffzellen-Elektroantriebs und der Möglichkeit, die Batterie im Fahrzeug über eine externe Stromquelle zu laden.

 

Der Honda CR-V e:FCEV (electric: Fuel Cell Electric Vehicle) bietet im Wasserstoffbetrieb eine kurze Tankzeit von wenigen Minuten bei einer grossen Reichweite, wobei die Brennstoffzelle den Strom für den Elektroantrieb produziert. Mit der Plug-in-Funktion lässt sich die Bordbatterie über eine externe Stromquelle (zum Beispiel zuhause) laden, was die Reichweite erhöht und den Komfort eines Elektrofahrzeugs bietet.

Mit vollem Wasserstofftank liegt die Reichweite des CR-V e:FCEV bei mehr als 600 km (372 Meilen). Hinzu kommen weitere 60 km (37 Meilen) über die Stromreserven aus der Batterie (Angaben gemäss Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedure - WLTP).

Im CR-V e:FCEV kommt das von Honda und General Motors (GM) gemeinsam entwickelte neue Brennstoffzellensystem zum Einsatz. Dieses wird im gemeinsamen Werk Fuel Cell System Manufacturing, LLC in Michigan (USA) produziert. Die Produktion des Fahrzeugs erfolgt im Honda Performance Manufacturing Centre in Ohio (USA), von wo es auch nach Japan exportiert wird. Nach der Markteinführung in Japan soll der Verkauf in Nordamerika noch vor Ende 2024 beginnen.

Die Einführung dieses fortschrittlichen Antriebskonzepts erfolgt im Kontext mit den Nachhaltigkeits- und Umweltzielen von Honda. Das Unternehmen setzt sich die Umwelt-Neutralität bis 2050 zum Ziel. Diese globale «Zero Emission»-Strategie umfasst sämtliche Produkte in ihrem gesamten Lebenszyklus und alle Aktivitäten des Unternehmens. Dabei konzentriert sich Honda auf drei zentrale Säulen: die CO2-Neutralität, saubere Energien und eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft der Ressourcen. Im Rahmen dieser Initiativen sieht Honda im Wasserstoff ein grosses Potenzial als sauberen Energieträger. Dementsprechend setzt das Unternehmen die seit mehr als 30 Jahren laufende Forschung und Entwicklung im Bereich der Wasserstofftechnologien und der Brennstoffzellen-Fahrzeuge fort.

Mit dem FCX stellte Honda im Jahr 2002 das weltweit erste Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug (FCEV) vor, das sowohl von der US-Umweltschutzbehörde (EPA) als auch von der kalifornischen Umweltbehörde (CARB) zertifiziert und in Japan und den USA im Leasing auf die Strasse kam. Nächste Schritte realisierte Honda 2008 mit dem FCX Clarity und 2016 mit dem Clarity Fuel Cell.

Die wichtigsten Merkmale des Honda CR-V e:FCEV

Das Konzept "E-Life Generator"
Der CR-V e:FCEV wurde als praktisches Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug (FCEV) für eine Kundschaft entwickelt, welche die robusten Fahrleistungen und die Funktionalität eines SUV schätzen, während die Betankungszeit mit Wasserstoff für die volle Reichweite bei 3 Minuten liegt. Die Plug-in-Ladefunktion bietet den Kundinnen und Kunden den Komfort eines Elektrofahrzeugs für den täglichen Gebrauch.

Die Kundschaft kann den Strom aus dem Honda CR-V e:FCEV auch für den Betrieb von externen Geräten nutzen. Zu diesem Zweck verfügt der CR-V e:FCEV über eine Steckdose, an der sich elektrische Geräte für den Alltag und die Freizeitaktivitäten anschliessen lassen.

Packaging
Der CR-V e:FCEV verfügt über einen ebenso geräumigen Innenraum wie das CR-V-Basismodell. Das Entwicklungsteam von Honda platzierte den Wasserstofftank so, dass sie einen zweitstufigen Laderaum realisieren konnten – mit einem flachen Boden und einem grossen Gepäckraum, ergänzt durch eine obere Ablageebene für kleinere Gegenstände.

Design
Der CR-V e:FCEV kommt im sportlichen und doch sehr funktionalen Design der aktuellsten Honda CR-V-Generation. Mit leichten Anpassungen im Aussendesign unterstreicht Honda den besonders nachhaltigen und sauberen Antrieb. Im Innenraum vereint auch der CR-V e:FCEV die hohe Qualität und Wertigkeit des Basismodells mit einem hohen praktischen Nutzwert. Kunstledersitze auf Biobasis unterstreichen die Verwendung von nachhaltigen Materialien.

Brennstoffzellensystem
Im CR-V e:FCEV kommt das von Honda und GM gemeinsam entwickelte Brennstoffzellensystem zum Einsatz.

Artikel "Honda CR-V e:FCEV als Wasserstoff-Elektrofahrzeug" versenden
« Zurück

Honda stellt in Mailand seine Visionen vor
Zwei Europapremieren von Honda an der Milano Design Week 202...
Honda Jazz Advance Sport: Rundum gut!
Bei Honda hat der Jazz ein Upgrade erhalten. Mit einem leist...
Honda PR-Verantwortung neu bei Dominik Erne
Wechsel in der Automobilabteilung von Honda: Nach mehr als 4...
Honda an der Milano Design Week 2024
“Garden of Ideas” – das Thema der diesjährigen Vanity Fair I...
Lamborghini mit mehr als 10.000 ausgelieferten Autos
Automobili Lamborghini hat das Geschäftsjahr 2023 mit dem be...
Honda CR-V: Jetzt auch als Plug-in-Hybrid
Honda bietet mit der sechsten Generation des CR-V ein echtes...
Lexus als Aussteller auf der Milan Design Week
Lexus kehrt in diesem Frühjahr mit der Ausstellung «Time» au...
Honda ZR-V: Fahraktive Kunden im Visier
Einen attraktiven Neuzugang im Modellprogramm von Honda mark...
Dacia Spring – noch ansprechender als zuvor
Erfolgsmodell von Dacia: Der Dacia Spring ist das erste voll...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Diverse Serien)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Diverse Serien diskutieren