Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Service & Ratgeber: Autopflege

Mittwoch, 19. April 2006 Ratgeber: Verdeckpflege beim Cabriolet

printBericht drucken

Das vollautomatische Stoffverdeck des 911 Carrera 4 Cabriolet öffnet sich in nur 20 Sekunden.Das vollautomatische Stoffverdeck des 911 Carrera 4 Cabriolet öffnet sich in nur 20 Sekunden.

Immer gut gepflegt sein sollte das Cabrioverdeck. Stahl- oder Kunststoffdächern sind meist Waschstrassen-geeignet, ein Stoffverdeck reinigt man jedoch nur per Hand.

 

Mit den Stahldach-Cabrios kann man wie gewohnt durch die Waschstrasse fahren, solange alle Dichtungen noch in Ordnung sind. Etwas komplizierter ist das Kunststoffverdeck: Waschstrassen sind auch hier normalerweise kein Problem, es dürfen jedoch keine alkalihaltigen Reinigungsmittel verwendet werden. Wer sich in diesem Punkt nicht sicher ist, sollte den Betreiber fragen. Ebenso sollte man sich die Heisswachsbehandlung sparen, die das Dach stark ausbleicht.
Besondere Zuwendung brauchen dagegen Cabrios mit Stoffdach; es gehört nicht in die Waschanlage. Ihr Verdeck reinigt man mit Nagelbürste, Schwamm und Autoshampoo. Wenn der Stoff lediglich verstaubt ist, reicht eine Trockenreinigung mit Bürste und Staubsauger. Gründlicher, aber auch aufwändiger ist die Nassreinigung. Zuerst wird der Stoff vorsichtig ausgebürstet, danach reibt man die verschmutzten Stellen von vorne nach hinten mit Autoshampoo oder verdünntem Spülmittel vorsichtig ab. Notfalls muss nochmal die Bürste ran. Bei starken Verschmutzungen hilft der Hochdruckreiniger. Aber Vorsicht: Mindestens 40 Zentimeter Sicherheitsabstand halten, der harte Strahl schadet sonst dem Verdeck.
Danach muss das Cabrio geschlossen bleiben, bis das Verdeck wieder trocken ist, sonst gibt es Druckstellen. Einmal im Jahr lässt man sein Stoffverdeck imprägnieren. Das schützt vor dem Ausbleichen und wirkt zudem wasserabweisend. Wer sein Cabrio im Freien parkt, sollte zwei bis dreimal pro Jahr ein Imprägnierspray anwenden.

Artikel "Ratgeber: Verdeckpflege beim Cabriolet " versenden
« Zurück

ID.7 erhält historische Bestnote beim ADAC Autotest
Es ist das Topmodell der vollelektrischen ID. Familie und nu...
Qualität und Finesse beim neuen Lexus Crossover
Bei dem neuen LBX, dem bisher kompaktesten Modell der Marke,...
Mercedes-Benz CLE Cabriolet: Open-Air-Genuss
Mit dem neuen CLE Cabriolet setzt Mercedes-Benz seine lange ...
Steigerung der Reichweite beim Lexus UX 300e
Der urbane Crossover Lexus UX 300e, der vor drei Jahren als ...
Neuer Amarok ab sofort beim Händler
Das ist Amarok: Ab sofort können in der ganzen Schweiz die e...
Ferrari legt beim SF90 Stradale noch zweimal X obendrauf
Ferrari hat heute eine Sonderserie des Plug-in-Hybrids SF90 ...
Ursachenforschung beim Dakar-Test von Audi Sport
Das Team Audi Sport hat nach der Rallye Dakar 2023 einen ana...
Einführung von LFP-Batterien beim Mustang Mach-E
Für den vollelektrischen Mustang Mach-E wird Ford in diesem ...
Premierensieg für ABT CUPRA beim Energy X Prix
Das ABT CUPRA XE Team gewinnt den Energy X Prix in Uruguay. ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Autopflege)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Autopflege diskutieren