Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Freitag, 13. Januar 2006 Westeuropa: Pkw-Absatz 2005 erreicht Vorjahresergebnis

printBericht drucken

In Westeuropa wurden 2005 mit rund 14,5 Mio. Pkw, wie vom VDA erwartet, nahezu gleich viele Fahrzeuge abgesetzt wie im Vorjahr. Die durchgängig höheren Kraftstoffpreise sowie eine weiterhin unbefriedigende gesamtwirtschaftliche Entwicklung mit hoher Arbeitslosigkeit verhinderten ein besseres Ergebnis. Die deutschen Anbieter waren 2005 sehr erfolgreich und konnten ihren Marktanteil in nahezu allen Ländern ausbauen. Insgesamt erhöhten sie ihren Marktanteil in Westeuropa um gut 1 Prozentpunkt auf über 47 Prozent. Dies entspricht einer Steigerung von rund 150'000 Fahrzeugen. Insbesondere BMW und Audi (jeweils +10 Prozent) sowie VW (+4 Prozent) konnten kräftig zulegen.

 

Unter den Volumenmärkten legten Frankreich (+3 Prozent), Deutschland (+2 Prozent) sowie Spanien (+1 Prozent) zu. Italien (-1 Prozent) und Grossbritannien (-5 Prozent) mussten hingegen Rückgänge hinnehmen. Den grössten Zuwachs erzielte Dänemark (+20 Prozent), gefolgt von Irland (+11 Prozent) sowie Finnland und Schweden (jeweils +4 Prozent).
Verlierer in Frankreich waren im vergangenen Jahr die französischen Hersteller. Diese mussten mit knapp 1,16 Mio. verkauften Pkw (-1 Prozent) Einbussen hinnehmen. Insbesondere Renault (-5 Prozent) verlor deutlich an Boden. Dagegen konnten die ausländischen Anbieter mit 910'000 Pkw (+8 Prozent) zulegen. BMW, Mercedes und VW (jeweils +11 Prozent) steigerten ihren Absatz überdurchschnittlich. Der Marktanteil der ausländischen Anbieter belief sich 2005 auf 44 Prozent; ein Plus von 2,1 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Den grössten Anteil mit über 27 Prozent stellten dabei die deutschen Hersteller.
In Grossbritannien konnte trotz des Rückgangs ein immer noch relativ hohes Absatzniveau von über 2,4 Mio. Neuwagen erzielt werden. Die eingetrübte Konsumlaune erwies sich als belastender Faktor für die private Pkw-Nachfrage; diese gab um 10 Prozent nach.
In Italien blieb der Pkw-Absatz mit über 2,23 Mio. verkauften Fahrzeugen verhältnismäßig stabil. Nach einem eher verhaltenen Jahresstart erholten sich die Verkäufe im Zuge der Einführung wichtiger neuer Modelle sowie einer deutlichen Verbesserung des Konsumklimas in der zweiten Jahreshälfte deutlich. Die deutschen Hersteller steigerten ihren Absatz in Italien gegen den rückläufigen Markt um 3 Prozent auf 808'500 Fahrzeuge und erreichten 2005 einen Marktanteil von 36,2 Prozent (+1,3 Prozentpunkte).
In Spanien wurde 2005 mit 1,53 Mio. Pkw zum zweiten Mal in Folge ein neuer Zulassungsrekord erzielt. Während die private Nachfrage (-1 Prozent) sich zum Jahresende abschwächte, legte die Nachfrage nach Firmenwagen (+7 Prozent) vor dem Hintergrund einer weiterhin robust wachsenden Wirtschaft deutlich zu.
In Westeuropa erhöhte sich der Anteil der Diesel-Pkw an den neu zugelassenen Pkw von Januar bis November 2005 um 0,9 Prozentpunkte auf 48,8 Prozent. Mit insgesamt 6,57 Mio. Fahrzeugen wurden 1,9 Prozent mehr Selbstzünder verkauft, während der Absatz von Benzin-Pkw um 1,7 Prozent auf 6,89 Mio. Einheiten zurückging. Die deutschen Hersteller konnten von der weiterhin positiven Dieselnachfrage überdurchschnittlich profitieren. Sie steigerten ihre Ausfuhr von Diesel-Pkw in die westeuropäischen Nachbarländer um 10 Prozent und erreichten damit einen Marktanteil von nahezu 51 Prozent.

Artikel "Westeuropa: Pkw-Absatz 2005 erreicht Vorjahresergebnis" versenden
« Zurück

Wenn ein Modell sein Maximum erreicht: RS 6 Avant GT
Die Krönung der Baureihe, das ist der neue Audi RS 6 Avant G...
Mustang Mach-E Rally: Drehmoment erreicht über 880 Nm
Der Mustang Mach-E Rally* begeistert auf festen wie auf ruts...
Toyota Yaris erreicht weltweiten Verkaufsrekord
Der mehrfach ausgezeichnete, beliebte Yaris hat weltweit die...
Audi erreicht Operatives Ergebnis auf Rekordniveau
Der Audi Konzern hat das Geschäftsjahr 2022 mit einem Rekord...
Porsche erreicht Rekordwerte
Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG hat das Geschäftsjahr 2022 m...
Porsche erreicht im 1. Halbjahr 145.860 Auslieferungen
Porsche hält seine Auslieferungen im ersten Halbjahr 2022 tr...
Geschäftsjahr 2021: Audi Konzern erreicht Bestwerte
Im herausfordernden Geschäftsjahr 2021 stellt Audi seine Stä...
Skoda erreicht Meilenstein mit CSR-Initiative
Im Rahmen seiner 2007 gestarteten CSR-Initiative „Ein Auto, ...
Globaler Pkw-Absatz: Gespaltene Welt
Der weltweite Automobilabsatz hat sich im November regional ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren