Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Donnerstag, 26. Januar 2006 Toyota-Konzern steigerte weltweite Produktion um 9,1 Prozent

printBericht drucken

Toyota-LogoToyota-Logo

Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat die Produktionszahlen für das abgelaufene Kalenderjahr bekannt gegeben. Demnach wurden konzernweit (inklusive Lexus, Daihatsu und Hino) 8'232'143 Fahrzeuge und damit 9,1 Prozent mehr als noch 2004 (7'548'602 Fahrzeuge) hergestellt. Damit verzeichnet der Konzern das vierte Rekordjahr in Folge. Das Wachstum ging auch im letzten Jahr zum grossen Teil auf das Konto der Marke Toyota. 7'360'885 Einheiten sind ein Plus von 9,5 Prozent gegenüber 2004 (6'723'674 Fahrzeuge).

 

Der neuerliche Produktionsrekord kommt vor allem durch den Ausbau der Toyota-Produktionskapazitäten ausserhalb Japans zustande, wo im vergangenen Jahr 17,4 Prozent mehr Toyota-Fahrzeuge, genau 3'571'303 Einheiten (2004: 3'042'728), entstanden sind. Seit 14 Jahren wächst die Produktion in den ausländischen Toyota-Werken kontinuierlich. Derzeit stellt Toyota ausser in Japan in 22 weiteren Ländern Fahrzeuge her.
Aufgrund der weltweit wachsenden Nachfrage nach Toyota-Fahrzeugen nahm auch der Export aus japanischer Produktion weiter zu. 2,2 Millionen Einheiten wurden verschifft, das sind fünf Prozent mehr als im Jahr davor. Auf dem heimischen Markt hatte TMC erstmals seit drei Jahren einen leichten Rückgang in den Verkaufszahlen zu verzeichnen. 2,36 Millionen Verkäufe für den Konzern sind ein Minus von 0,8 Prozent. TMC hält damit 40,5 Prozent Marktanteil (Toyota: 43,6 Prozent). Im ersten Verkaufsjahr von Lexus in Japan - die Marke ging im August an den Start - wurden 10'293 Fahrzeuge zugelassen.

Artikel "Toyota-Konzern steigerte weltweite Produktion um 9,1 Prozent" versenden
« Zurück

CUPRA x FC Barcelona: Verlängerung bis zum Jahr 2029
Zwei globale Marken – ein erfolgreiches Team: CUPRA und der ...
Maserati Gran Tursimo wird wieder zum Cabrio
Maserati bietet den Gran Turismo jetzt auch wieder als Gran ...
FIAT war 2023 volumenstärkste Marke bei Stellantis
FIAT hat 2023 sein weltweites Verkaufsvolumen um 12 Prozent ...
Renault Group steigert Konzernumsatz und operative Marge
Renault Group erzielt Konzernumsatz von 52,4 Milliarden Euro...
Wenn ein Modell sein Maximum erreicht: RS 6 Avant GT
Die Krönung der Baureihe, das ist der neue Audi RS 6 Avant G...
Erster Blick in den Innenraum des Jeep Wagoneer S
Der erste moderne SUV der Automobilbranche – der ikonische J...
Zum 50. Geburtstag: Der neue Golf ist attraktiver
Der Golf feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag – und p...
SEAT steigert Auslieferungen – dank CUPRA Rekordwachstum
Die SEAT S.A. hat mit ihren Marken SEAT und CUPRA im Jahr 20...
Alfa Romeo verzeichnet im 2023 das stärkste Wachstum
Unter den Top 15 der wichtigsten Premiummarken verzeichnet A...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren