Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Freitag, 3. März 2006 Guter Februar in den USA für deutsche Hersteller

printBericht drucken

Mercedes-Benz M-Klasse ist in den USA beliebt.Mercedes-Benz M-Klasse ist in den USA beliebt.

Die deutschen Autohersteller haben im Februar nahezu einhellig auf dem US-Markt zugelegt. Ausser Audi konnten alle deutschen Autobauer zum Teil deutliche Zuwächse verbuchen. Auch die japanischen Hersteller Toyota, Nissan und Honda sowie der grösste südkoreanische Produzent Hyundai verkauften mehr Autos als im Februar des Vorjahres. Die beiden grössten US-Hersteller General Motors und Ford liessen Federn.

 

Nach dem schwachen Jahr 2005 konnte Volkswagen of America den Absatz im Februar gegenüber dem Vorjahr kräftig um 21,3 Prozent auf 16'329 Autos steigern. Die Tochter Audi musste mit 4806 Autos ein Minus von 8,6 Prozent verbuchen. Dennoch steht für die ersten beiden Monate des Jahres 2006 ein Plus von 5,4 Prozent.
Mercedes-Benz USA hat im Februar einen Rekordabsatz von 17'356 Fahrzeugen verbucht und damit ein Plus von 28,4 Prozent erreicht. Der Absatz stieg um 16,4 Prozent auf 29'825 Einheiten. Erfolgreich waren die M-Klasse und die S-Klasse, insbesondere die E-Klasse musste Einbussen hinnehmen.
Porsche erzielte in den USA erneut einen Verkaufsrekord für Februar und setzte 2700 Autos oder 20 Prozent mehr ab als im Vorjahr. Während der Cayenne bei den Verkäufen nachliess, erfreuen sich die neuen Sportwagenbaureihen grosser Beliebtheit.
Die BMW Group setzte im Februar 22'018 Autos ab, das bedeutet ein Plus von 2,4 Prozent. Die BMW-Modelle konnten um 5,3 Prozent zulegen. Die Marke Mini musste Einbussen hinnehmen, was BMW gemäss Auto-Reporter mit dem Produktionsausfall wegen einer Umstellung im Werk in Oxford begründete.
Von den grossen Drei in den USA konnte nur die zu DaimlerChrysler gehörende Chrysler Group um drei Prozent auf 190'367 Autos zulegen. General Motors verbuchte im Februar im heimischen Markt einen Verkaufsrückgang von 2,5 Prozent auf 301'545 Autos. Ford mit den Töchtern Jaguar, Volvo und Land Rover verkaufte 244'021 Fahrzeuge, ein Minus von vier Prozent.

Artikel "Guter Februar in den USA für deutsche Hersteller" versenden
« Zurück

VW Passat 2.0 TDI: Business Class
Ein echtes Zugpferd im Angebot – das bietet VW mit der neunt...
GEN4-Ära der Formel E startet in der Saison 2026/27
Jaguar TCS Racing hat mit dem Commitment zur Teilnahme an de...
Defender als Fahrzeugsponsor des Longines CSIO St. Gallen
Defender gab seine Partnerschaft mit dem Weltklasse Reitspor...
Neuer Held für eine neue Ära: CUPRA Tavascan
CUPRA setzt seine Produktoffensive mit der Einführung des CU...
EV3: Kia nimmt den Massenmarkt in Angriff
Kia erweitert seine elektrische Familie nach unten – mit dem...
Jeep Avenger 4xe: Mit Allrad für mehr Spass und Freiheit
Die legendäre Marke Jeep® feiert ihr reiches Erbe an Abenteu...
100 Jahre Citroën in der Schweiz
2024 ist für Citroën in der Schweiz ein Jubiläumsjahr. Denn ...
Super Sport-Sondermodelle für Quadrifoglio-Varianten
Alfa Romeo lanciert eine streng limitierte Sondermodelle für...
Bestellstart für Renault 5 E-Tech 100% electric
Der Renault 5 E-Tech 100% electric wird ab 2025 in fünf Auss...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren