Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Montag, 3. Juli 2006 Abschleppen lohnt sich nur mit Partnern

printBericht drucken

ADACADAC

Wer sich als Autohausbesitzer heute in der Abschlepp- und Bergungsbranche ein neues Standbein erschliessen will, muss zunächst einmal kräftig investieren: Ohne qualifiziertes Personal und leistungsfähige Bergungsfahrzeuge braucht man nach den Erfahrungen von Abschlepp-Profis erst gar nicht an den Start zu gehen. Doch selbst wenn richtig investiert wird, ist der wirtschaftliche Erfolg noch lange nicht gesichert.

 

3,75 Millionen Pannen hat im vergangenen Jahr beispielsweise allein der ADAC auf deutschen Strassen betreut. 1,2 Millionen dieser Aufträge gingen an die Partnerbetriebe des Verkehrsclubs, der heute zusammen mit Versicherern, Assistancen, Herstellern und weiteren Verkehrsclubs einen Grossteil der Abschleppaufträge in Deutschland verteilt. Und somit überrascht auch nicht, dass der erste Vorsitzende des Verbands der Bergungs- und Abschleppunternehmer, Volker Grandjean, im AUTOHAUS-Interview keinen Zweifel daran aufkommen lässt, dass für Einsteiger im Pannen- und Abschleppservice ohne entsprechende Rahmenverträge mit einem oder mehreren den Markt bestimmenden Unternehmen kaum Chancen auf wirtschaftlichen Erfolg bestehen. Wer sich neu im Markt etablieren wolle, könne dies nur über den Preis tun. Doch habe die anhaltende Konsolidierungsphase auf diesem Feld längst jeden Spielraum genommen.
Anhand verschiedener Beispielunternehmen berichtet das Fachmagazin AUTOHAUS in seiner aktuellen Ausgabe über unterschiedliche Erfahrungen und Konzepte, die Anforderungen, die sich aus den Rahmenverträgen für die Autohäuser ergeben, sowie über die Vergabepraxis und den Kampf um die Rendite im Berge- und Abschleppgeschäft.

Artikel "Abschleppen lohnt sich nur mit Partnern" versenden
« Zurück

VW Passat ab sofort mit weiteren Antriebsversionen
Volkswagen weitet das Antriebsspektrum für den neuen Passat ...
Elektrischer SUV-Genuss mit viel Platz: Opel Frontera
Opel läutet den Start eines neuen Kapitels in der erfolgreic...
CUPRA Sondermodelle SENSACION mit Preisvorteil
CUPRA Schweiz überzeugt mit den limitierten Sondermodellen «...
Opel Corsa-e: Mit neuen Stärken
Der Opel Bestseller Corsa präsentiert sich nach seinem Facel...
Range Rover Sport mit neuem optionalen Stealth Pack
Die sportliche Dynamik des Range Rover Sport kann jetzt visu...
Dacia Spring mit neuem Design und Ausstattung
Der Dacia Spring wurde 2021 erstmals kommerzialisiert und ha...
Jeep Avenger e-Hybrid mit 48Volt-Hybrid-Motor
Die Marke Jeep stellt ihr e-Hybrid-Angebot auf den Prüfstand...
Lamborghini mit mehr als 10.000 ausgelieferten Autos
Automobili Lamborghini hat das Geschäftsjahr 2023 mit dem be...
VW ID. Buzz GTX mit 4MOTION-Allradantrieb
Volkswagen präsentiert den neuen ID. Buzz GTX: Der mit einem...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren