Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Freitag, 26. März 2021 Honda HR-V e:HEV: Ein Blick auf das Designkonzept

printBericht drucken

Der Verkaufsstart des brandneuem HR-V e:HEV in Europa ist ab Ende 2021 geplant.Der Verkaufsstart des brandneuem HR-V e:HEV in Europa ist ab Ende 2021 geplant.

Die neue Generation des ausschliesslich mit Hybridantrieb ausgestatteten HR-V e:HEV ist Ausdruck einer umfassenden Neubewertung des modernen Konsumentenverhaltens. Ausgehend davon, auf welcher Grundlage die aktiven und vernetzten Kunden von heute qualitativ hochwertige Produkte auswählen, hat Honda den HR-V nicht nur als brandneuen Kompakt-SUV entwickelt, sondern vielmehr auch als ein Produkt, das hinsichtlich Attraktivität, Funktionalität sowie Benutzerfreundlichkeit neue Massstäbe setzen muss.

 

Die neue Generation des ausschliesslich mit Hybridantrieb ausgestatteten HR-V e:HEV ist Ausdruck einer umfassenden Neubewertung des modernen Konsumentenverhaltens. Ausgehend davon, auf welcher Grundlage die aktiven und vernetzten Kunden von heute qualitativ hochwertige Produkte auswählen, hat Honda den HR-V nicht nur als brandneuen Kompakt-SUV entwickelt, sondern vielmehr auch als ein Produkt, das hinsichtlich Attraktivität, Funktionalität sowie Benutzerfreundlichkeit neue Massstäbe setzen muss.



Analysen von Honda zeigten, dass sich moderne Konsumenten nicht nur aufgrund von Leistung und Ästhetik für bestimmte Produkte entscheiden, sondern zunehmend auch berücksichtigen, inwieweit sich diese Produkte in ihren Lebensstil integrieren lassen und die jeweiligen Bedürfnisse gezielt befriedigen. Auf dieser Basis widmete sich das Team dem Motto Amp up your life und fokussierte sich darauf, in jeder Entwicklungsphase einen aktiven Lebensstil zu unterstützen. Das Ziel war es, die Nutzungsmöglichkeiten der Kunden zu erweitern, um so einen Beitrag zur Verbesserung ihres alltäglichen Lebens zu leisten.



Das Ergebnis ist ein Fahrzeug im modernen Coupé SUV Stil, welches durch die Einfachheit des Designs besticht, während es zugleich extrem geräumig ist und ein vielseitiges Interieur bietet, das sich bestmöglich am Nutzer orientiert und äusserst bequem ist. Der vollständig neue HR-V bietet auch eine attraktive, aber dennoch seltene Kombination aus hochwertigem SUV-Styling und ausserordentlich gutem Platzangebot. Damit unterstreicht er die für Honda typischen Merkmale wie Qualität, Funktionalität sowie Praktikabilität, ergänzt durch ein individuelles, ansprechendes Design in einem kompakten Gesamtpaket.



Dem Konzept zugrunde liegt das Honda Entwicklungsprinzip „Man-Maximum, Machine-Minimum“ (M/M), welches besagt, dass Technologie und Design den Bedürfnissen von Fahrer und Passagieren dienen sollen.



Die effiziente Unterbringung der Antriebskomponenten in einer neueren Version der globalen Honda Plattform und der zentral platzierte Tank ermöglichen mehr Platz im Innenraum und maximalen Komfort aller Passagiere. Neben dem grosszügig gestalteten Innenraum sorgen ein modernes Design und innovative Technologie für ein Höchstmass an Raum, Komfort, Ergonomie und Vielseitigkeit.



Kojiro Okabe, Large Project Leader bei Honda: „Bei der Entwicklung des HR-V haben wir im Rahmen von Gruppendiskussionen Menschen aus verschiedensten Bereichen, mit unterschiedlichem Alter und Geschlecht, sowie breit gefächertem Know-how eingebunden. Als komplette Neukonzeption setzt der HR-V auf Elemente, die den Fahrspass und das Fahrgefühl nochmals steigern. Uns war es wichtig, verschiedene Meinungen in den Entwicklungsprozess einfliessen zu lassen und ein Fahrzeug zu konzipieren, das die unterschiedlichsten Lebensstile der Fahrer unterstützt.“



Fokus beim Aussendesign

Das Coupé SUV Design des neuen HR-V schafft ein Gefühl von Energie und Dynamik. Die horizontale und nach vorne gerichtete Linienführung sowie glatte Oberflächen spiegeln das klare Aussehen anderer kürzlich präsentierter Honda Modelle wider, wobei die Merkmale des Aussendesigns perfekt in die Karosserieform integriert werden. Scheinwerfer und Kühlergrill gehen im vorderen Kühlergrill ineinander über und bilden gemeinsam eine formschöne Front, mit nahtlosem Übergang zum Kühlergrill in Karosseriefarbe.



Um eine moderne, schlichte Formgebung sicherzustellen, haben sich die Designer für eine klare, horizontal verlaufende Seitenlinie entschieden, die vom Frontscheinwerfer bis zum Rücklicht verläuft. Die Kombination aus Nutzen und Ästhetik zeigt sich in einer schlicht und zugleich elegant gestalteten Heckklappe, deren Griff geschickt in das dreidimensionale Panel integriert ist. Die Öffnung der Heckklappe, eine niedrige Ladekante sowie ein niedriger flacher Laderaum unterstützen trotz der Coupé-inspirierten Dachlinie eine einfache Beladung des Fahrzeugs.

Artikel "Honda HR-V e:HEV: Ein Blick auf das Designkonzept" versenden
« Zurück

Auch Maserati setzt auf Strom
Kaum ein Hersteller kann es sich heute noch leisten, nicht a...
Maserati Tipo 61: Der 60. Jahrestag seines Triumphs
Am 28. Mai feierte Maserati ein bedeutendes Jubiläum: Vor ge...
JAXA und Honda beginnen mit einer Durchführbarkeitsstudie
Die japanische Raumfahrtbehörde (JAXA) und Honda R&D Co., Lt...
Bugatti La Voiture Noire – Neuauflage einer Legende
Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack ...
Honda erweitert das Programm „IGNITION“
Honda beginnt mit der unternehmensweiten Expansion seines Pr...
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf und bietet ...
Erster Blick auf den neuen Opel Astra
Der neue Opel Astra feiert noch in diesem Jahr Premiere. Ber...
Mobile Ladeinfrastruktur für den Opel Corsa-e Rally
Mit dem neuen ADAC Opel e-Rally Cup elektrifiziert Opel jetz...
Honda Civic Type R TCR startet auf dem Nürburgring
Auch in diesem Jahr geht der Honda Civic Type R TCR beim 24-...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch