Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Wirtschaft-News

Dienstag, 29. Juni 2021 Skoda Kodiaq: Update für das Erfolgs-SUV

printBericht drucken

Erstmals Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer und ergonomische Sitze erhältlichErstmals Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer und ergonomische Sitze erhältlich

Update für den KODIAQ: ŠKODA überarbeitet sein weltweit erfolgreiches SUV rund vier Jahre nach der Markteinführung umfassend. Ab sofort prägt den KODIAQ eine weiterentwickelte, markantere Designsprache. Erstmals sind für das grosse ŠKODA SUV Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer sowie ergonomische Sitze mit Belüftung und Massagefunktion erhältlich. Die breite Palette effizienter EVO-Motoren umfasst einen neuen, leistungsstärkeren TSI-Motor für das sportliche Top-Modell KODIAQ RS. Weiterhin bietet der tschechische Automobilhersteller das auf Wunsch siebensitzige SUV auch in den Ausstattungslinien Ambition und Style sowie als KODIAQ SPORTLINE und KODIAQ L&K an.

 

Das Update des KODIAQ kennzeichnet eine gezielt weiterentwickelte ŠKODA SUV Designsprache. In Aluminium-Optik ausgeführte Einsätze an Front- und Heckschürze betonen den robusten Auftritt in den Ausstattungslinien Ambition und Style. Die neue Frontpartie mit dem hexagonalen, aufrechter stehenden ŠKODA Grill sorgt für eine noch stärkere optische Präsenz. Die schlankeren, dynamischer wirkenden Frontscheinwerfer sind jetzt serienmässig mit LED-Technologie ausgestattet und erstmals beim KODIAQ auf Wunsch* auch als Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer erhältlich. Die 19 Zoll grossen Procyon** und 20 Zoll grossen Sagitarius Leichtmetallräder für den KODIAQ RS verfügen über abnehmbare Blenden, die zur Verbesserung der Aerodynamik beitragen. Den Luftwiderstand senken ausserdem spezielle Aero-Räder im Zusammenspiel mit neu gestalteten Stossfängern sowie einem neuen, in hochglänzendem Schwarz lackierten Heckspoiler und seitlichen Finlets an der Heckscheibe.

Mehr Nachhaltigkeit im Interieur, erstmals optionale ergonomische Sitze
Im Interieur setzen neue Dekorleisten, zusätzliche Kontrastnähte und erweiterte Funktionen der LED-Ambientebeleuchtung moderne optische Akzente. Ausserdem sind für das grosse ŠKODA SUV auf Wunsch erstmals vielfach elektrisch einstellbare ergonomische Sitze mit Bezügen aus perforiertem Leder, Belüftung und Massagefunktion erhältlich. Die für die Ausstattungslinien Ambition und Style optional erhältlichen Eco-Sitze verfügen über hochwertige, nachhaltige Sitzbezüge aus tierfreien, recycelten Materialien.

Digitales Kombiinstrument und erweitertes CANTON Soundsystem auf Wunsch
Für den ŠKODA KODIAQ ist optional ein digitales Kombiinstrument, das sogenannte „Virtual Cockpit“, erhältlich. Es verfügt über ein 10,25-Zoll-Display und bietet fünf verschiedene, individuell konfigurierbare Grundansichten in einem überarbeiteten Design. Weiter verbessert wurde auch das optionale CANTON Soundsystem mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 625 Watt. Neben dem Zentrallautsprecher in der Instrumententafel und dem Subwoofer im Kofferraum bietet es nun zehn statt wie bisher acht Lautsprecher. Die beiden neuen Lautsprecher in den vorderen Türverkleidungen sind mit einem Chromring eingefasst.

Weiter verbesserte Assistenzsysteme und typische Simply Clever Details
Die breite Palette der Assistenzsysteme im ŠKODA KODIAQ umfasst jetzt optional einen erweiterten Proaktiven Insassenschutz. Dieser registriert drohende Kollisionen bereits vorab und reagiert dank Radarsensoren am Heck nun auch, wenn nachfolgende Fahrzeuge auffahren könnten. Der Travel Assist ist in zwei Versionen erhältlich und fasst – je nach Ausführung – fünf bis acht Assistenzsysteme zusammen. Zu diesen zählen unter anderem der Vorausschauende Adaptive Abstandsassistent, der Adaptive Spurhalteassistent und eine verbesserte Verkehrszeichenerkennung. Die vielen, markentypischen Simply Clever Details umfassen nun auch den integrierten Trichter im Verschlussdeckel des Scheibenwaschbehälters.

Ausstattungslinien: Ambition und Style sowie SPORTLINE, L&K und RS
Der überarbeitete ŠKODA KODIAQ ist in den Ausstattungslinien Ambition und Style sowie als KODIAQ SPORTLINE, KODIAQ L&K und KODIAQ RS erhältlich. Das sportliche Top-Modell RS hat der tschechische Automobilhersteller optisch weiter geschärft. Antriebsseitig kommt statt des bisherigen Biturbo-Dieselmotors nun ein neuer, leistungsstärkerer TSI-Benziner mit 180 kW (245 PS) zum Einsatz. Das Aggregat ist zudem über 60 Kilogramm leichter und sorgt für bessere Fahrleistungen. Wie die weiteren drei Triebwerke – ein Benziner mit 140 kW (190 PS) sowie zwei Diesel mit 110 kW (150 PS) und 147 kW (200 PS) – gehört auch der 2,0-Liter-Motor aus dem KODIAQ RS zur neuen, effizienteren und schadstoffärmeren EVO-Motorengeneration aus dem Volkswagen Konzern.

Artikel "Skoda Kodiaq: Update für das Erfolgs-SUV" versenden
« Zurück

Skoda Octavia 2.0 TSI RS: Weckt Emotionen
Es gibt sportliche Kombis, die sind nichts Besonderes oder s...
Die Idee für das CUPRA UrbanRebel Concept
Die CUPRA Vision einer elektrischen Zukunft zu erschaffen: S...
Over-the-Air Updates für alle ID. Modelle
Volkswagen beschleungt mit der ACCELERATE Strategie seine Tr...
Skoda Enyaq iV jetzt mit Allradantrieb
Der vollelektrische ŠKODA ENYAQ iV ist nun mit Allradantrieb...
Noch emotionaler: Skoda Enyaq Coupe iV
Nach dem erfolgreichen Start des ŠKODA ENYAQ iV erweitert ŠK...
Mercedes-Benz G-Klasse bereit für E-Mobilität
Mit dem Concept EQG präsentiert Mercedes-Benz die seriennahe...
Eintauschprämie und attraktives Leasing bei Skoda
Autobesitzerinnen und -besitzer profitieren bei ŠKODA Schwei...
Skoda produziert 100’000stes iV-Fahrzeug
Im Stammwerk von ŠKODA AUTO lief heute das 100’000ste iV-Fah...
MOBILIZE Limo: Elektro Limousine für Ridehailing-Services
Die Mobilitätsmarke MOBILIZE präsentiert mit Mobilize Limo i...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch