Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Montag, 7. Mai 2007 Russland als Chance für deutsche Hersteller

printBericht drucken

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) erwartet mittelfristig eine grosse Belebung des russischen Automarktes und rechnet mit grossen Chancen für die deutschen Hersteller: "Der russische Automobilmarkt wird in den nächsten Jahren einen beispiellosen Boom erleben", prognostizierten VDA-Präsident Bernd Gottschalk und Klaus Mangold, Vorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, zum Auftakt der gemeinsamen Veranstaltung "Strategien für die Automobilindustrie in Russland" vor über 200 Teilnehmern aus der deutschen und russischen Automobilindustrie.

 

Die Konferenz beleuchtet die Besonderheiten und Potenziale des russischen Automarktes und soll die Chancen aufzeigen, die sich deutschen Autoherstellern und Zulieferern dort bieten. Darüber hinaus finden Unternehmergespräche statt, um die Kooperation mit Herstellern und Zulieferern in Russland zu fördern.
Nach Auffassung von Mangold sei Russland ein sich äusserst dynamisch entwickelnder Markt, der sowohl Herstellern als auch Zulieferern enormes zusätzliches Wachstum verspreche. Jährliche Zuwächse beim Absatz von über 15 Prozent belegten dies. "Russland gehört heute bei Wachstum und Marktvolumen zu den Top 10 Automobilmärkten weltweit", so Mangold. "Der russische Automarkt legte allein im letzten Jahr um 18 Prozent auf knapp 1,8 Millionen Pkw zu; bis 2010 wird ein Anstieg der Verkäufe um fast 80 Prozent erwartet. Mittlerweile kommt nahezu jedes zweite abgesetzte Fahrzeug von ausländischen Herstellern. Vor vier Jahren lag dieser Anteil noch bei einem Drittel", sagte Mangold weiter.
Gottschalk wies darauf hin, dass Russland bei über 140 Millionen Einwohnern und einer noch geringen Fahrzeugdichte von rund 180 Fahrzeugen pro 1000 Einwohner überaus interessante Perspektiven biete. "Die Kaufkraft der russischen Kunden wächst zusehends. Sie wollen moderne und immer mehr ausländische Autos fahren." 2006 haben deutsche Hersteller mit 202'000 verkauften Pkw ein Plus von 90 Prozent erzielt und lagen dabei deutlich über dem Absatzanstieg der ausländischen Anbieter von insgesamt 67 Prozent. Chancen ergäben sich auch aus der Tatsache, dass in Russland ab dem Jahr 2008 strengere Abgasnormen (Euro 3) in Kraft treten, die deutsche Fahrzeuge längst erfüllen.

Artikel "Russland als Chance für deutsche Hersteller" versenden
« Zurück

Aston Martin DBX707 als exklusive „AMR24 Edition“
Aston Martin legt eine exklusive Sonderserie des DBX707 auf....
Elektrobaer-Group entscheidet sich für Skoda
Am vergangenen 29. Juni erneuerte die Elektrobaer-Group ihre...
CUPRA Formentor – bereit für die Strasse
Der neue CUPRA Formentor ist da – um an die Erfolge seines V...
CUPRA Leon – bereit für den Marktstart
Bühne frei für den neuen CUPRA Leon! Mit seiner neuen Design...
Vereinfachte Abonnementoptionen für My Honda+ App
Honda bringt nach Rücksprache mit Fahrzeugeigentümern und -b...
Entwicklung der Audi Power Unit für die Formel 1
Seit mehr als zwei Jahren laufen die Arbeiten an der Antrieb...
VW Golf R: Doppel-Spitze für den Kompakt-Klassiker
Der stärkste Golf aller Zeiten steht mal wieder am Start. Zu...
Nachhaltigkeitsbericht der AMAG Gruppe für das 2023
Im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht zeigt die AMAG Gruppe, w...
Bastian Baker ist neu Ambassador für AMAG Retail
Setze auf deine Stärke und werde Profi auf deinem Gebiet. Di...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren