Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Donnerstag, 4. Mai 2023 Porsche startet stark ins Jubiläumsjahr

printBericht drucken

Die Porsche AG ist mit großem Erfolg in das erste Jahr nach dem Börsengang gestartet. In den ersten drei Monaten stiegen sowohl der Konzernumsatz als auch das operative Konzernergebnis um mehr als ein Viertel an. Die Umsatzerlöse wuchsen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 25,5 Prozent auf 10,10 Milliarden Euro (Vorjahr: 8,04 Milliarden Euro). Das operative Konzernergebnis stieg um 25,4 Prozent von 1,47 Milliarden Euro auf 1,84 Milliarden Euro. Die operative Konzernumsatzrendite lag mit 18,2 Prozent auf dem Niveau des Vorjahresquartals. Nach dem ersten Quartal lag der Netto-Cashflow für das Segment Automobile bei 1,43 Milliarden Euro (Vorjahr: 778 Millionen Euro). Damit stieg die Netto-Cashflow Marge Automobile auf 15,3 Prozent (Vorjahr: 10,6 Prozent). Der Netto-Cashflow des Vorjahres war unter anderem durch starke Verwerfungen in der Wertschöpfungskette geprägt.

 

„Die Märkte bleiben global volatil – umso zufriedener sind wir mit unseren Zahlen. Der deutliche Anstieg stützt sich auf mehrere Faktoren: höherer Konzernabsatz und anhaltend positive Preis- und Produktmix-Effekte. Unsere Strategie des modernen Luxus treiben wir im Sinne unserer Kunden weiter voran“, sagt Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand für Finanzen und IT der Porsche AG. Trotz weltweit herausfordernder Rahmenbedingungen bestätigt Porsche seine Prognose für das Gesamtjahr 2023. Diese geht von einem Konzernumsatz im Korridor von rund 40 bis 42 Milliarden Euro aus. „Für den Fall, dass sich die globalen Herausforderungen nicht signifikant verschärfen, erwarten wir für das Geschäftsjahr 2023 eine operative Konzernumsatzrendite im Bereich von 17 bis 19 Prozent“, sagt Lutz Meschke. „Langfristig haben wir uns eine operative Konzernumsatzrendite von mehr als 20 Prozent vorgenommen.“

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, ergänzt: „Unsere Sportwagenmarke feiert in diesem Jahr 75-jährigen Geburtstag. Und wir stehen stärker da denn je. Unsere Produkte sind bei Kundinnen und Kunden weltweit hoch beliebt. Unser Geschäftsmodell ist flexibel und robust aufgestellt – auch in herausforderndem Markumfeld. Das ist der Verdienst der gesamten Porsche Mannschaft.“ Seine Auslieferungen an Kunden steigerte Porsche im ersten Quartal 2023 um 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – trotz der volatilen wirtschaftlichen Lage und Einschränkungen bei der Teileverfügbarkeit. Insgesamt lieferte der Sportwagenhersteller im ersten Quartal des Jahres 80.767 Fahrzeuge aus (Vorjahr: 68.426 Fahrzeuge).

Die konzerneigene Finanzdienstleistungssparte Porsche Financial Services („PFS“) entwickelte sich in den ersten drei Monaten des Jahres weiter stabil: Die Umsatzerlöse erhöhten sich auf 803 Millionen Euro (Vorjahr: 776 Millionen Euro). Der inflationsbedingt höhere Leitzins wurde zeitnah in den Finanzierungsangeboten umgesetzt. Entsprechend reduzierte sich der Anteil geleaster oder finanzierter Neufahrzeuge auf 41,5 Prozent (Vorjahr: 45,7 Prozent). Das operative Ergebnis der PFS verringerte sich auf 86 Millionen Euro (Vorjahr: 102 Millionen Euro). Der Rückgang resultiert im Wesentlichen aus der Bewertung von Zinssicherungsgeschäften und Derivaten.


PORSCHE AG Konzern Q1 2023 Q1 2022 Änderung
Umsatz 10,10 Mrd. € 8,04 Mrd. € +25,5%
Operatives Ergebnis 1,84 Mrd. € 1,47 Mrd. € +25,4%
Operative Umsatzrendite 18,2% 18,2%
Netto-Cashflow Automobile 1,43 Mrd. € 0,78 Mrd. € +83,6%
Auslieferungen an Kunden 80.767 68.426 +18,0%

Artikel "Porsche startet stark ins Jubiläumsjahr" versenden
« Zurück

Reichweitenstarke Plug-in-Hybridantriebe für den Tiguan
Der Tiguan ist mit weit über einer halben Million produziert...
Porsche stellt zwei neue Panamera E-Hybrid-Varianten vor
Porsche baut das Antriebsangebot für die Sportlimousine Pana...
Renault Rafale startet ab CHF 44‘300.-
Der im Juni 2023 auf der Paris Air Show in Le Bourget vorges...
Porsche Taycan in fast jeder Disziplin verbessert
Porsche hat den Taycan äußerst umfangreich aktualisiert. Die...
Opel Astra Sports Tourer Electric startet in der Schweiz
Opel ist elektrisch und ab sofort ist auch der neue Opel Ast...
Stark in Design, Komfort und Technologie: Audi Q7
Audi wertet den Primus der Familien-SUVs mit klarem Design u...
Erstes vollelektrisches SUV von Porsche
Porsche bringt sein zweites vollelektrisches Modell an den S...
Starkes Wachstum für Lexus Schweiz im Jahr 2023
Im Jahr 2023 durfte Lexus Schweiz 856 Neufahrzeuge an Kunden...
Porsche mit stabilem Absatz im Jahr 2023
Porsche zeigt im Geschäftsjahr 2023 ein robustes Wachstum un...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren