Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Mittwoch, 18. Oktober 2023 Bester Komfort in seiner Klasse: Citroën ë-C3

printBericht drucken

Der neue ë-C3 verfügt über eine 44-kWh-Batterie mit einer WLTP-Reichweite von bis zu 320 km und einer 100-kW-Gleichstrom-Schnellaufladung von 20 auf 80 Prozent in nur 26 Minuten.Der neue ë-C3 verfügt über eine 44-kWh-Batterie mit einer WLTP-Reichweite von bis zu 320 km und einer 100-kW-Gleichstrom-Schnellaufladung von 20 auf 80 Prozent in nur 26 Minuten.

Mit der Enthüllung der vierten Generation des C3 stellt Citroën die Standards für in Europa entwickelte und gefertigte Fahrzeuge des B-Segments auf den Kopf. Der vollelektrische ë-C3 bietet klassenbesten Komfort, ein einfaches Elektroerlebnis, eine herausragende Ausstattung sowie ein bemerkenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis. Produziert wird er in Europa.

 

Mit dem vollelektrischen ë-C3 läutet Citroën die bereits vierte Generation des Modells ein, das seit Einführung der ersten Generation im Jahr 2002 mehr als 5,6 Millionen Mal verkauft worden ist. Der C3 ist das beliebteste Citroën Modell und macht 29 Prozent des europäischen Verkaufsvolumens der Marke aus. Im Jahr 2022 erreichte der C3 einen Anteil von 11 Prozent am B-Segment-Markt in Europa.

Mit dem neuen C3 beginnt für Citroën ein neues Kapitel. Die mutige Marke erfindet sich selbst neu, um die Herausforderungen der E-Mobilität offensiv anzugehen. Mit dem ersten in Europa entworfenen und gebauten vollelektrischen B-Hatchback für Kunden, die die Vorteile der emissionsfreien Mobilität zu einem fairen und erschwinglichen Preis nutzen möchten, wird Elektromobilität für alle zugänglich gemacht.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Schräghecklimousine C3 stattet Citroën alle Versionen des neuen, rein elektrischen ë-C3 serienmässig mit dem innovativen und exklusiven Citroën Advanced Comfort® Fahrwerk aus.

Für Fahrer und Insassen unsichtbar, sorgen die progressiven hydraulischen Dämpfer für ein einzigartiges Komfortgefühl. Dank der sanften Abstimmung der Federung entsteht an Bord das Gefühl, über Fahrbahnunebenheiten hinwegzugleiten. Anstelle von mechanischen Anschlägen werden an jeder Seite des Fahrzeugs zwei Anschläge in Verbindung mit dem Stossdämpfer und der Feder verwendet – einer für die Kompression, der andere für die Dekompression.

Das bewährte System arbeitet in zwei Stufen. Bei leichter Kompression und Dekompression steuern Feder und Stossdämpfer die vertikalen Bewegungen gemeinsam, ohne dass die hydraulischen Anschläge eingreifen müssen. Bei starken Stössen arbeiten die Feder und der Stossdämpfer mit den hydraulischen Anschlägen zusammen, um die Bewegung allmählich zu verlangsamen und Stösse am Ende des Bereichs auszugleichen. Im Gegensatz zu einem mechanischen Anschlag, der Energie aufnimmt und einen Teil davon als Stoss zurückgibt, absorbiert der hydraulische Anschlag diese Energie und gibt sie wieder ab.

Mit einer Höhe von 1,57 m bietet das neue Design auf den vorderen Sitzen 30 mm mehr Kopffreiheit für eine höhere, souveränere Fahrposition und ein besseres Gefühl von Kontrolle und Sicherheit. Fahrer und Beifahrer profitieren von einer besseren Sicht nach aussen, was das Wohlbefinden an Bord steigert. Tatsächlich ist der neue ë-C3 in fast jeder Hinsicht geräumiger als sein Vorgänger, obwohl er nur 19 mm länger und 6 mm breiter ist. Die Ellbogenfreiheit der Fondpassagiere ist um 19 mm und die der Frontpassagiere um 21 mm grösser als im Marktdurchschnitt, während die Kniefreiheit auf den Rücksitzen die beste in der Klasse ist und mindestens 20 mm über dem Durchschnitt liegt.

Die kosteneffiziente BEV-Plattform, die Stellantis erstmals zum Einsatz bringt, nutzt ein 44-kWh-LFP-Batteriepaket (Lithium-Ferro-Phosphat), um eine WLTP-Reichweite von bis zu 320 km zu erzielen. Die 100-kW-Gleichstrom-Schnellladefunktion ermöglicht das Aufladen von 20 auf 80 Prozent Kapazität in 26 Minuten.

Das normale Aufladen mit Wechselstrom von 20 Prozent auf 80 Prozent dauert etwa 4 Stunden und 10 Minuten bei einer Leistung von 7 kW bzw. 2 Stunden und 50 Minuten, wenn 11 kW zur Verfügung stehen. Mit dem standardmässig mitgelieferten Mode-3-Kabel kann sowohl zu Hause als auch an öffentlichen Ladestationen aufgeladen werden. Mithilfe des Kabels kann das Fahrzeug entweder an einer einphasigen 7,4-kW- oder einer dreiphasigen 11-kW-Wall Box aufgeladen werden.

Mit seinem 83 kW (113 PS) starken Motor und dem vollautomatischen Getriebe, das das Fahrzeug in rund 11 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt, und einer vorläufigen Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h bietet der neue ë-C3 mehr als genug Kraft und Leistung, um den Alltag und den Verkehr zu bewältigen, insbesondere in Städten und Vororten.

Artikel "Bester Komfort in seiner Klasse: Citroën ë-C3" versenden
« Zurück

Fuel Cell System Manufacturing LLC
GM und Honda starteten im Produktionswerk Fuel Cell System M...
Pandina - der fortschrittlichste Fiat Panda aller Zeiten
Fiat stellt mit der Pandina den fortschrittlichsten Panda al...
Reichweitenstarke Plug-in-Hybridantriebe für den Tiguan
Der Tiguan ist mit weit über einer halben Million produziert...
Skoda Schweiz ist Importeur 2023 in Aftersales
Škoda Schweiz wurde anlässlich der «Importer of the Year» Ve...
Alfa Romeo denkt an ein Power-SUV
Alfa Romeo zündet die nächste Stufe seiner Modelloffensive u...
Kia EV9 GT-Line: Neue Dimension
Mit Pfiff und Prestige fährt Kia mit dem wuchtigen EV9 in ei...
DS Automobiles integriert ChatGPT
Die im Oktober 2023 gestartete Pilotphase zur Einführung von...
Dacia Spring – noch ansprechender als zuvor
Erfolgsmodell von Dacia: Der Dacia Spring ist das erste voll...
Alpine A290 am Polarkreis getestet
Kurz vor der Markteinführung im Juni 2024 durchläuft der neu...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren