Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Dienstag, 19. März 2024 Fiat 600 Hybrid ab sofort in der Schweiz bestellbar

printBericht drucken

Auf Wunsch lässt sich die Ausstattung des neuen Fiat 600 Hybrid mit vorkonfigurierten Paketen erweitern. Auf Wunsch lässt sich die Ausstattung des neuen Fiat 600 Hybrid mit vorkonfigurierten Paketen erweitern.

In der Schweiz ist der neue Fiat 600 Hybrid von nun an ab 27'490 Franken bestellbar. Die ersten Fahrzeuge werden im Juni bei den hiesigen Händlern eintreffen. Der neue Antrieb kombiniert einen 74 kW (100 PS) starken Benziner mit einem 21 kW (29 PS) Elektromotor, was Treibstoff spart und die Emissionen um bis zu 15 Prozent senkt.

 

Der Fiat 600 Hybrid ist ab sofort in der Schweiz zu Preisen ab 27'490 Franken bestellbar. Das neue Modell kombiniert einen Benziner, der 74 kW (100 PS) leistet, mit einem Elektromotor, der beispielsweise beim Anfahren mit zusätzlichen 21 KW (29 PS) unterstützt. Das moderne Antriebssystem ermöglicht darüber hinaus bei geringen Geschwindigkeiten – Parkmanöver, Stop&Go-Verkehr – vollelektrisches Fahren.

Wie der Fiat 600 Elektro verkörpert auch der neue Fiat 600 Hybrid mit unverwechselbar italienischem Stil, coolen Ausstattungsdetails und innovativer Technologie die jugendliche Seele der Marke. Die fünftürige Karosserie weist ikonische Designmerkmale des historischen Cinquecento auf. Zum Marktstart im Juni stehen die bereits gut ausgestatte Basisversion Cult (ab 27'490 Franken) sowie die hochwertig ausgestattete Version La Prima ( ab 33'990 Franken) zur Wahl.
 
Die Antriebstechnologie des neuen Fiat 600 Hybrid
Der Antrieb des neuen Fiat 600 Hybrid verbindet zwei Technologien miteinander. Als Verbrenner kommt ein Turbobenziner zum Einsatz, der aus einem Hubraum von 1,2 Litern eine Leistung von 74 kW (100 PS) sowie ein maximales Drehmoment von 205 Newtonmetern produziert. Der effiziente Dreizylinder ist kombiniert mit einem neu entwickelten Doppelkupplungs-Elektrogetriebe mit sechs Gängen, das manuelle Gangwechsel mittels Schaltwippen am Lenkrad gestattet. In das Getriebe ist ein Elektromotor (Riemen-Starter-Generator) integriert, der in bestimmten Fahrsituationen den Benziner mit zusätzlichen 21 kW und 55 Nm Drehmoment unterstützt.

Die Konfiguration optimiert das Start/Stopp-System. Der Riemen-Starter-Generator (RSG) startet den Verbrenner schneller und deutlich vibrationsärmer als ein konventioneller Anlasser. Beim Anfahren wechselt das System nahezu unmerklich vom Elektro- in den Verbrennerbetrieb. Auch beim Beschleunigen hilft der Elektromotor dem Benziner mit zusätzlicher Leistung sowie Drehmoment und verbessert so die Elastizität bei niedrigen Drehzahlen.

Beim Bremsen arbeitet der RSG als Stromerzeuger. Durch Rekuperation wird elektrische Energie gewonnen, mit der die herkömmliche 12-Volt-Bordbatterie sowie eine zusätzliche Lithium-Ionen-Batterie (48 Volt) aufgeladen werden. Beim Bremsen wird die Leistungsaufnahme des Riemen-Starter-Generators erhöht, auch dabei wird Energie rekuperiert.

Die in der zweiten Batterie gespeicherte Energie ermöglicht dem neuen Fiat 600 Hybrid in bestimmten Fahrsituationen vollelektrisches Fahren. Je nach Ladezustand sind folgende Fahrmodi möglich: e-Creeping: Der neue Fiat 600 Hybrid fährt bei niedriger Geschwindigkeit („Kriechtempo“) emissionsfrei. Beim Loslassen des Bremspedals setzt sich das Fahrzeug automatisch in Bewegung.

e-Launch: Der neue Fiat 600 Hybrid fährt alleine mit E-Power an.
e-Queueing: Der neue Fiat 600 Hybrid bewältigt Stop&Go-Verkehr mit abgeschaltetem Verbrenner.
e-Parking: Der neue Fiat 600 Hybrid erledigt Parkmanöver vollelektrisch.

Der Mild-Hybrid-Antrieb des neuen Fiat 600 Hybrid ermöglicht auf kürzeren Strecken (bis zu einem Kilometer) oder auch beim Gleiten ohne Leistungsabforderung rein elektrisches Fahren, indem der Verbrenner vollständig vom Antriebsstrang entkoppelt wird. Der nahezu unmerkliche und effiziente Übergang zwischen Verbrenner und Elektromotor garantiert ein harmonisches Fahrerlebnis.
Die Mild-Hybrid-Technologie reduziert den Kraftstoffverbrauch und damit die Emissionen um bis zu 15 Prozent im Vergleich zu einem reinen Verbrennungsmotor mit Automatikgetriebe.
 
Ikonisches Karosseriedesign, umfangreiche Sicherheitsausstattung 
Das ikonische Karosseriedesign des neuen Fiat 600 Hybrid verkörpert die Philosophie des Dolce Vita, des unbeschwerten Lebens, für das Italien weltberühmt ist. Dazu tragen auch die Karosserielacke bei: Sie orientieren sich an den Farben von Sonne, Meer, Erde und Himmel.

Artikel "Fiat 600 Hybrid ab sofort in der Schweiz bestellbar " versenden
« Zurück

VW Passat 2.0 TDI: Business Class
Ein echtes Zugpferd im Angebot – das bietet VW mit der neunt...
Neuer Held für eine neue Ära: CUPRA Tavascan
CUPRA setzt seine Produktoffensive mit der Einführung des CU...
EV3: Kia nimmt den Massenmarkt in Angriff
Kia erweitert seine elektrische Familie nach unten – mit dem...
100 Jahre Citroën in der Schweiz
2024 ist für Citroën in der Schweiz ein Jubiläumsjahr. Denn ...
Super Sport-Sondermodelle für Quadrifoglio-Varianten
Alfa Romeo lanciert eine streng limitierte Sondermodelle für...
Opel ist Partner der FIS Freestyle Weltmeisterschaft
Opel gibt seine Partnerschaft mit der FIS Freestyle Weltmeis...
Renault Rafaele E-Tech 4x4 von Alpine veredelt
Edle Topversion mit mehr Leistung: Renault präsentiert den R...
Opel enthüllt den neuen Frontera in Istanbul
Vor wenigen Wochen hat Opel erste Bilder des neuen Frontera ...
Der Bär ist los: Skoda Kodiaq feiert Markteinführung
Die zweite Generation des Škoda Kodiaq feiert Schweizer Mark...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren