Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Montag, 25. März 2024 Jeep Avenger e-Hybrid mit 48Volt-Hybrid-Motor

printBericht drucken

Jeep Avenger e-HybridJeep Avenger e-Hybrid

Die Marke Jeep stellt ihr e-Hybrid-Angebot auf den Prüfstand und lud zwischen dem 12. Und 19. März 2024 rund 150 internationale Medienvertreter nach Balocco (I) ein, um die Merkmale ihrer innovativen 48Volt-Hybrid-Motortechnologie zu erkunden. Der neue Avenger e-Hybrid ist ab Ende April bei den Schweizer Jeep-Händlern ab 26'990 Franken erhältlich.

 

Der neue Jeep Avenger e-Hybrid soll zeigen, dass die Marke Jeep einen Mild-Hybrid anbietet, der mit einem Voll-Hybrid vergleichbare Leistungen erbringt. Der neue Jeep Avenger e-Hybrid, der mit seinem innovativen 48-Volt-Hybridmotor aussergewöhnliche Fahrleistungen bei gleichzeitig reduzierten CO2-Emissionen bietet, treibt die bahnbrechende Reise der Marke Jeep in Richtung Elektrifizierung weiter voran.

Der Motor des neuen Avenger e-Hybrid ermöglicht sowohl Komfort als auch Leistung. Mit hochmoderner Technologie bietet der neue Avenger e-Hybrid ein aussergewöhnlich sanftes Fahrerlebnis, das es ermöglicht, die Elektromobilität auch bei niedrigeren Geschwindigkeiten zu geniessen. Ermöglicht wird dies durch die Integration des automatischen 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebes e-DCS6 mit seinem integrierten Elektromotor.

Die Route spiegelte die doppelte Seele des Avenger wider: Er fühlt sich sowohl auf der Strasse als auch im Gelände wohl. Entsprechend konnte auf der Strasse die Hybridfunktionen (Energierückgewinnung und Elektroantrieb bei niedriger Geschwindigkeit) und die technischen Funktionen ausprobiert werden. Auf der Offroad-Strecke hingegen wurden die Gelände- und Allwetterfähigkeiten demonstriert, wobei alle Alleinstellungsmerkmale des Modells genutzt werden konnten: verschiedene Fahrmodi, Bergabfahrkontrolle, Bodenfreiheit und Offroad-Winkel. Der neue Avenger e-Hybrid verfügt über einen Antriebsstrang, der auf einem 48V-Hybridsystem basiert, das ein nahezu vollständiges Hybrid-Erlebnis bietet. Ein 100 PS starker Verbrennungsmotor, der mit einem 21-kW-Elektromotor gekoppelt ist, wird in ein 6-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe und einen 48-Volt-Riemenstarter integriert, um einen sanften Übergang zum Elektroantrieb zu ermöglichen, der zudem weitere CO2-Einsparungen bewirkt. Die 0,9-kWh-Lithium-Ionen-Batterie ist unter dem Fahrersitz untergebracht, ohne den Innenraum zu beeinträchtigen. Das gesamte 48V-Hybridsystem wiegt nur 60 kg mehr als ein herkömmliches Automatikgetriebe. Dadurch bleibt das Gesamtgewicht des neuen Avenger e-Hybrid bei nur 1280 kg.

Der neue Avenger e-Hybrid senkt den Kraftstoffverbrauch erheblich und speichert durch das Brake Regeneration System Energie, die bei Bedarf im Hybridzyklus freigesetzt wird. Darüber hinaus senkt das in das 48V-Hybridsystem integrierte elektrifizierte Automatikgetriebe den Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu einem konventionellen Automatikgetriebe um bis zu - 20%. Insgesamt liegt der Verbrauch des 48V-Hybridsystems bei -13% gegenüber dem Verbrennungsmotor, und wenn wir nur den Stadtverkehr betrachten, kann die Reduzierung -28% im WLTP-Stadtzyklus erreichen.*

Ausserdem können der Elektromotor und der Verbrennungsmotor die Vorderachse unabhängig voneinander bewegen. Das bedeutet, dass alle Manöver bei niedrigen Geschwindigkeiten während mehr als 50 % der Fahrten im Stadtverkehr im geräuschlosen, rein elektrischen Modus durchgeführt werden können, was den Stress der täglichen Fahrt erheblich reduziert: Beispielsweise beim Einparken des Fahrzeugs mit E-Parking oder im Stau dank der E-Kreuzungs- und E-Queuing-Funktionen.

Der neue Avenger e-Hybrid bietet das, was Kunden an einem echten Hybridfahrzeug schätzen: nachhaltiges und zugleich komfortables Fahren. Gleichzeitig kann das System auf Wunsch mit der E-Boost-Funktion für zusätzlichen Nervenkitzel sorgen. In diesem Modus werden die 55 Nm Drehmoment des Elektromotors dem bereits vorhandenen Drehmoment des Verbrennungsmotors hinzugefügt. Dies verbessert die Elastizität bei niedrigen Drehzahlen und beim Anfahren. Das Hybridsystem mit dem zusätzlichen 48-Volt-Riemenstarter sorgt ausserdem für sanfte und schnelle Übergänge zwischen Elektro- und Verbrennungsantrieb.

Der neue Avenger e-Hybrid ist in der Schweiz in drei Ausstattungsversionen erhältlich. Der Longitude Black Kite (ab 26'990 Franken) bieten den Einstieg in den neuen Avenger e-Hybrid.

Artikel "Jeep Avenger e-Hybrid mit 48Volt-Hybrid-Motor" versenden
« Zurück

Jeep und Marathon Watch präsentieren Uhrenkollektion
Jeep® und Marathon Watch kündigen stolz die Einführung der n...
BMW M4 CS mit 550 PS
Im breiten Spektrum zwischen Rennstrecken-Erlebnis und faszi...
Honda in the City – mit der Beachtour 2024
Der Hauptbahnhof in Zürich, die OLMA-Arena in St. Gallen, de...
Toyota Gazoo Racing Switzerland mit Zuversicht für 2024
Nach monatelanger Vorarbeit blickt Toyota Gazoo Racing Switz...
Luxus UX mit einem leistungsfähigeren Hybridsystem
Der urbane Crossover Lexus UX, eines der meistverkauften Mod...
Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE mit 816 PS
Am Rande des Formel 1™ Wochenendes in Shanghai hat Mercedes-...
Gezielt geschärft und mit V8-Motor: Cayenne GTS
Porsche komplettiert die 2023 umfangreich überarbeitete Caye...
Mazda CX-80 mit sechs oder sieben Sitzen
Mit dem neuen Mazda CX-80 erweitert der japanische Automobil...
VW Passat ab sofort mit weiteren Antriebsversionen
Volkswagen weitet das Antriebsspektrum für den neuen Passat ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren