Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Alfa Romeo

Montag, 6. September 2021 Noch emotionaler: Skoda Enyaq Coupe iV

printBericht drucken

Neue, noch emotionaler gestaltete Karosserievariante für rein elektrisches Flaggschiff ŠKODA ENYAQ iVNeue, noch emotionaler gestaltete Karosserievariante für rein elektrisches Flaggschiff ŠKODA ENYAQ iV

Nach dem erfolgreichen Start des ŠKODA ENYAQ iV erweitert ŠKODA AUTO die Palette seines ersten rein elektrischen SUV um eine zweite, noch emotionaler gestaltete Karosserievariante: Das viertürige ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV kennzeichnet ein elegant nach hinten abfallendes Heck. Der Luftwiderstandsbeiwert ist mit cw 0,247 nochmals niedriger als beim bereits sehr guten ENYAQ iV. Daher ist das ENYAQ COUPÉ iV noch effizienter und bietet mit der grösseren Batterie eine maximale Reichweite von mehr als 535 Kilometern im WLTP-Zyklus. Zur Wahl stehen zwei Batteriegrössen* und drei* Leistungsstufen mit Heck- oder Allradantrieb. Im Innenraum ersetzen die aus dem ENYAQ iV bekannten Design Selections klassische Ausstattungslinien. Typisch ŠKODA verfügt auch das ENYAQ COUPÉ iV über grosszügige Platzverhältnisse im Interieur, das Kofferraumvolumen liegt bei 570 Litern.

 

Das ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV ergänzt die Angebotspalette des ENYAQ iV und bietet noch mehr Dynamik für lifestyleorientierte Kunden. Für Familien hält es grosszügige Platzverhältnisse für bis zu fünf Personen sowie einen 570 Liter grossen Kofferraum bereit. Die neue Modellvariante ist in drei* Leistungsstufen als ENYAQ COUPÉ iV 60* und ENYAQ COUPÉ iV 80 mit Heckantrieb oder als ENYAQ COUPÉ iV 80x mit Allradantrieb erhältlich. Durch die gegenüber dem ENYAQ iV nochmals bessere Aerodynamik und einen Luftwiderstandbeiwert von cw 0,247 ist das viertürige Coupé noch effizienter und erreicht in der Variante mit der grösseren der zwei verfügbaren Batterien* und Heckantrieb eine maximale Reichweite von mehr als 535 Kilometern im WLTP-Zyklus. Eine serienmässige Schnellladefunktion sorgt für kurze Ladezeiten. Blickfang im Innenraum ist das 13 Zoll grosse zentrale Touch-Display.

Das neue ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV ist noch emotionaler gestaltet als die SUV-Variante. Das serienmässige Panoramaglasdach fällt ab der B-Säule sanft nach hinten ab. Mit einer Länge von 4‘653 Millimetern ist das Coupé vier Millimeter länger als der ENYAQ iV und mit 1‘617 Millimetern einen Millimeter höher. Die Breite von 1‘879 Millimetern und der Radstand von 2‘765 Millimetern sind bei beiden Modellen identisch, der Kofferraum des Coupés liegt mit einem Volumen von 570 Litern fast gleichauf mit dem SUV (585 Liter). Den kraftvollen Auftritt unterstreichen grosse Leichtmetallräder mit einem Durchmesser von 19 bis 21 Zoll. Auf Wunsch sind Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer erhältlich. Dabei ermöglichen 24 individuell ansteuerbare LEDs in jedem Fernlichtmodul, dauerhaft mit Fernlicht zu fahren, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Gleichfalls optional sind die Voll-LED-Heckleuchten, die neben einem kristallin gestalteten Bereich auch die markentypische C-Leuchtgrafik und dynamische Blinker prägen. Auf Wunsch ist für das ENYAQ COUPÉ iV auch das Crystal Face erhältlich. Insgesamt beleuchten hier 131 LEDs die vertikalen Rippen sowie die horizontale Leiste des markanten ŠKODA Grills. Die LED-Module der Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht sowie der Tagfahrlichtleiste bieten ausserdem einen animierten Welcome-Effekt.

Für das ENYAQ COUPÉ iV bietet ŠKODA zwei Batteriegrössen* und drei* unterschiedliche Leistungsstufen an. Die Batterien sind im Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) aus dem Volkswagen Konzern im Unterboden platziert. Im ENYAQ COUPÉ iV 60* ist eine Lithium-Ionen-Batterie mit einem Energiegehalt von 62 kWh verbaut, davon lassen sich netto 58 kWh nutzen. Der Elektromotor leistet 132 kW** und treibt über ein Ein-Gang-Getriebe die Hinterräder an. Auch beim ENYAQ COUPÉ iV 80 werden die Hinterräder angetrieben, hier entwickelt der Elektromotor eine Leistung von 150 kW*. In Kombination mit dem grösseren 82-kWh-Akku (netto 77 kWh) und der exzellenten Aerodynamik mit einem Luftwiderstandsbeiwert von cw 0,247 ermöglicht diese Variante mit mehr als 535 Kilometern die grösste Reichweite innerhalb der Baureihe.

Auch im ENYAQ COUPÉ iV 80x kommt die grössere der beiden Batterien zum Einsatz. Sie liefert bei diesem Modell auch Strom für einen zweiten, 80 kW starken Elektromotor an der Vorderachse, damit verfügt das ENYAQ COUPÉ iV 80x über Allradantrieb. Insgesamt entwickeln die beiden Elektromotoren gemeinsam 195 kW***. Mit Wechselstrom lässt sich das neue Coupé – beispielsweise an einer ŠKODA iV Charger-Wallbox – mit bis zu 11 kW in sechs bis acht Stunden komplett laden. Das ENYAQ COUPÉ iV lässt sich auch an öffentlichen DC-Schnelladestationen mit einer Ladeleistung von bis zu 125 kW laden. Auf Wunsch ist auch der iV Universal Charger erhältlich, eine mobile Ladelösung mit austauschbaren Anschlusssteckern.

Artikel "Noch emotionaler: Skoda Enyaq Coupe iV" versenden
« Zurück

Projektstart für das achte Skoda Azubi Car
Auf dem Weg zu Nummer 8: 25 Auszubildende der ŠKODA Berufssc...
Ford Focus: Modernes Design, mehr Konnektivität
Die Ford Focus-Baureihe erhält eine umfassende Aufwertung: ...
Skoda Winter-Check PLUS
Sicherheit steht bei ŠKODA immer an erster Stelle. Und mit d...
CO2-neutrale Fertigung bei Skoda
Als weltweit erster Fertigungsstandort von ŠKODA AUTO produz...
VW Multivan: Preise beginnen bei 47'840 Franken
Die vollständig neue Generation des Multivan kann ab sofort ...
Schenk wird neuer Vorstand für Finanzen und IT bei Skoda
Christian Schenk wird zum 1. Oktober 2021 neuer Vorstand für...
Skoda erforscht biologische Rohstoffe
Die Abteilung für Technische Entwicklung bei ŠKODA AUTO hat ...
Skoda Octavia 2.0 TSI RS: Weckt Emotionen
Es gibt sportliche Kombis, die sind nichts Besonderes oder s...
Skoda Enyaq iV jetzt mit Allradantrieb
Der vollelektrische ŠKODA ENYAQ iV ist nun mit Allradantrieb...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Alfa Romeo)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Alfa Romeo diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch