Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Aston Martin

Sonntag, 31. Oktober 2010 Bond's Aston Martin für 2,9 Millionen Pfund versteigert

printBericht drucken

Mit allem, was James Bond schätzte, wechselte der Aston Martin jetzt für 2,9 Millionen Pfund seinen Besitzer. Maschingewehr inklusive; allerdings sind diese außer Betrieb. Foto: RM Auctions/Auto-Reporter.NETMit allem, was James Bond schätzte, wechselte der Aston Martin jetzt für 2,9 Millionen Pfund seinen Besitzer. Maschingewehr inklusive; allerdings sind diese außer Betrieb. Foto: RM Auctions/Auto-Reporter.NET

Der berühmteste Gebrauchtwagen der Welt kam in London unter den Hammer. James Bond Alias Sean Connery fuhr den silbergrauen Aston Martin DB5, Baujahr 1964, in „Goldfinger“ und „Thunderball“. Der US-Amerikaner Jerry Lee, Betreiber eines Rundfunksenders in Philadelphia, hatte das 007-Auto 1969 direkt bei Aston Martin Lagonda für 12.000 US-Dollar gekauft. Mit allen voll funktionsfahigen Extras wie rotierendem Wechselkennzeichen, Schleudersitz für unliebsame Beifahrer, Maschinengewehren unter den Blinkern, ausfahrbarem Kugelfang im Heck, ausfahrbaren Messern in den Radnaben sowie Nebel-, Öl- und Krähenfüße-Werfer gegen lästige Verfolger. Mit seherischen Fähigkeiten hatte „Q“ den 400-PS-Sportwagen (Spitze 235) schon vor 46 Jahren mit Autotelefon und Bildschirm für Satelliten-Navigation ausgerüstet.

 

Für 2.912.000 Pfund Sterling oder 4.608.500 US-Dollar fiel bei RM Auctions im Hause Sotheby's der Hammer. Der neue Besitzer, Harry Yeaggy, ein amerikanischer Geschäftsmann: "Von diesem Auto habe ich schon immer geträumt. So wie er ist, wird der DB5 in meinem Museum in Ohio ausgestellt.“

Der Erlös aus dem Agenten-Auto kommt einerseits der Jerry Lee Stiftung, eine multinationale Initiative für gesellschaftliche Problemlösungen in Zusammenhang mit Armut und Verbrechensbekämpfung, und andereseits dem Jerry Lee Center of Criminology an der University of Pennsylvania und dem Jerry Lee Centre of Experimental Criminology an der University of Cambridge zugute.

“Das James-Bond-Auto hat mir vierzig Jahre lang viel Spaß gemacht,” sagte Jerry Lee. “Und das macht es jetzt immer noch, wenn das Geld dazu beiträgt, dass meine Stiftungen in aller Welt einen Beitrag für eine bessere Welt leisten können.“

... plus Maßanzug
Neben dem Auto bekommt der neue Besitzer zur Erinnerung auch noch einen Dormeiul-‘Vanquish-II’-Stoff mit eingewebtem echtem Goldfaden des berühmten Herrschneiders Gieves & Hawkes, der für Sean Connery/James Bond in all seinen sechs Bond-Filmen die Anzüge maßgeschneidert hat. Gieves & Hawkes im Haus No. 1 Savile Row, London, wird dem neuen Besitzer daraus einen Maßanzug schneidern. Wert: geschätzte 30.000 Pfund.

... plus Kurzurlaub
Außerdem gab's für den neuen 007-DB5-Besitzer einen exklusiven 7-Nächte-Kurzurlaub für zehn Personen im Wert von 40.000 Pfund im wieder eröffneten GoldenEye Resort auf Jamaica, wo er dann an dem Original-Schreibtisch Platz nehmen kann, an dem Ian Fleming einst seine 14 Bond-Romane geschrieben hat, „Q“ erfand und alle Extras des Goldfinger-Autos. (Auto-Reporter.NET/um)


Artikel "Bond's Aston Martin für 2,9 Millionen Pfund versteigert" versenden
« Zurück

Aston Martin V12 Speedster verneigt sich vor dem DBR 1
Aston Martin beginnt Mitte des Jahres mit der Auslieferung d...
Goldmedaille für den VW T6.1 als sichersten Transporter
Das Euro-NCAP-Konsortium – bestehend aus europäischen Verkeh...
Peugeot 4008 für China
Vom 19. bis 28. April können Besucherinnen und Besucher auf ...
BMW für das erste Quartal 2021 über Markterwartungen
Die BMW AG konnte im ersten Quartal 2021 den Absatz in allen...
Weltpremiere für den BMW iX
Rein elektrisch, in jeder Hinsicht nachhaltig, intelligenter...
Premiere für M xDrive im BMW M3 und im BMW M4
Mehr Performance, mehr angetriebene Räder, mehr unvergleichl...
Martin Everts baut AMAG Corporate Development auf
Nachhaltigkeit ist kein Trend, sondern eine fundamentale ges...
Frischer Schwung für MINI John Cooper Works
Mit seinem puristischen Design, seiner erweiterten Serienaus...
Neue Elégance Kollektion für Alpine Fans
Mode, Kleinlederwaren und Accessoires – nach dem grossen Erf...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Aston Martin)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Aston Martin diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch