Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Cadillac

Freitag, 21. Mai 2021 CUPRA Born: Sitze aus nachhaltigem Material

printBericht drucken

SEAQUAL YARN: Sitz-Stoff aus recycelten Polymerfasern SEAQUAL YARN: Sitz-Stoff aus recycelten Polymerfasern

Die Weltpremiere des CUPRA Born am 25. Mai leitet eine neue Ära ein: Er wird für das Unternehmen zum Impulsgeber der Transformation hin zur Elektromobilität. Hierfür arbeitet CUPRA bei der Herstellung der Sitze für sein erstes vollelektrisches Modell mit der SEAQUAL INITIATIVE zusammen. Die neuen Sportsitze werden aus SEAQUAL YARN hergestellt, einem Stoff aus recycelten Polymerfasern. Diese werden aus Plastikmüll gewonnen, der aus dem Mittelmeer sowie aus anderen Meeren und Flüssen geholt wird.

 

Recycling-Material trägt zur Säuberung der Meere bei
Dieses innovative Material, das den hohen Ansprüchen von CUPRA in Sachen Design und Qualität gerecht wird, ist in Kooperation mit Fischern, verschiedenen NGOs und lokalen Gemeinschaften entstanden, die die Rohstoffe sammeln. CUPRA setzt bei diesem nachhaltigen Projekt auf modernste Recycling-Materialien für die Standardsitze. Dieses Gemeinschaftsprojekt mit der SEAQUAL INITIATIVE basiert auf Kreislaufwirtschaft und trägt zur kontinuierlichen Säuberung unserer Meere und Flüsse bei.

Antonino Labate, Direktor für Strategie, Geschäftsentwicklung und Operations bei CUPRA, sagt: „Die Partnerschaft mit der SEAQUAL INITIATIVE im Rahmen der Gestaltung der Sitze für dieses neue Modell zeigt, dass Nachhaltigkeit, Innovation und modernes Design perfekt zusammenpassen. Deshalb engagieren wir uns in Projekten der Kreislaufwirtschaft und tragen so dazu bei, eine natürliche Ressource zu schützen, die uns sehr nahesteht: das Mittelmeer.“

Michel Chtepa, Geschäftsführer der SEAQUAL INITIATIVE, führt aus: „Wir freuen uns sehr, an der Einführung des CUPRA Born beteiligt zu sein, und wir sind sehr stolz darauf, im Rahmen der Zusammenarbeit unseren Beitrag zu einem saubereren Meer und einer gesünderen Umwelt zu leisten.“

Eine Geschichte der Kreislaufwirtschaft
Die SEAQUAL INITIATIVE arbeitet mit NGOs, Fischern, Behörden und lokalen Gemeinschaften zusammen, um dabei zu helfen, die Meere und Flüsse zu säubern. So wird im Rahmen von Säuberungsprogrammen Meeresmüll von unseren Stränden sowie aus den Meeren und Flüssen gesammelt. Nachdem die unterschiedlichen Materialien sortiert wurden, wird das Plastik gereinigt und in recyceltes Material umgewandelt. Dieses recycelte Meeresplastik bildet die Basis für die Herstellung von SEAQUAL YARN.

Das erste Fahrzeug der Marke mit einem klimaneutralen Konzept
Der CUPRA Born ist nicht nur der Beweis dafür, dass Elektrifizierung und Performance perfekt zusammenpassen. Er wird auch das erste Fahrzeug der Marke sein, das mit einem CO2-neutralen Konzept ausgeliefert wird. Das neue Modell wird im Werk im sächsischen Zwickau auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) produziert. Die in der Lieferkette und in der Herstellung der Rohstoffe verwendete Energie wird dabei aus erneuerbaren Quellen gewonnen. Die verbleibenden Emissionen werden durch Umwelt- und Projektinvestitionen kompensiert, die nach den höchsten Standards zertifiziert sind.

Artikel "CUPRA Born: Sitze aus nachhaltigem Material" versenden
« Zurück

HUK-Coburg Autowelt weitet Autoabo auf E-Fahrzeuge aus
Nach einem mehrmonatigen Test nimmt nun auch die HUK Coburg ...
VW will Ausbau von Mobilitätsdiensten beschleunigen
Volkswagen will mit seinem niederländischen Importeur Pon un...
Autonomes Fahren braucht KI aus Friedrichshafen
In Shanghai war er schon zu sehen, zur IAA Mobility im Septe...
Opel baut Ladenetzwerk am Heimatstandort aus
Opel baut die Ladeinfrastruktur an seinem Heimatstandort aus...
VW liefert mehr als doppelt so viele E-Fahrzeuge aus
Der Volkswagen Konzern hat seine erfolgreiche E-Offensive im...
Lamborghini bis ins nächste Jahr hinein ausgebucht
Lamborghini hat im ersten Halbjahr 4852 Sportwagen verkauft....
Porsche liefert 31 Prozent mehr Fahrzeuge aus
Neuer Auslieferungsrekord für das erste Halbjahr: Porsche ha...
CUPRA Formentor: Plug-in-Hybrid ohne Aufpreis
Der CUPRA Formentor e-HYBRID vereint das Beste aus zwei Welt...
Euro NCAP: fünf Sterne für den CUPRA Leon
Der CUPRA Leon bietet nicht nur zeitgemässe Performance, er ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Cadillac)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Cadillac diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch