Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Mercedes-Benz

Dienstag, 15. Mai 2007 Mercedes CLK 63 AMG Black Series: Verwandt mit dem F1-Safety-Car

printBericht drucken

Die Leistungssteigerung auf 507 PS/630 Nm erzielen die Mercedes-AMG Ingenieure durch eine komplette Überarbeitung von Ansaug- und Abgasanlage.Die Leistungssteigerung auf 507 PS/630 Nm erzielen die Mercedes-AMG Ingenieure durch eine komplette Überarbeitung von Ansaug- und Abgasanlage.

Das AMG-Performance-Studio hat sich zum 40. Bestehen ein weiteres Auto für die Rennstrecke ausgedacht. Nun zeigt der Hersteller mit dem CLK 63 AMG einen engen Verwandten des Safety Cars bei Formel 1-Rennen.

Dank einer Mehrleistung von 26 PS beschleunigt der CLK 63 AMG Black Series in 4,3 Sekunden von null auf 100 km/h.
Dank einer Mehrleistung von 26 PS beschleunigt der CLK 63 AMG Black Series in 4,3 Sekunden von null auf 100 km/h.
Der Fahrer kann die sieben Gänge mithilfe der AMG Aluminium-Schaltpaddles am Lenkrad wechseln, eine Ganganzeige im AMG Kombi-Instrument zeigt die momentane Stufe an.
Der Fahrer kann die sieben Gänge mithilfe der AMG Aluminium-Schaltpaddles am Lenkrad wechseln, eine Ganganzeige im AMG Kombi-Instrument zeigt die momentane Stufe an.
Der Zweitürer verzichtet nicht nur auf die komplette Fondsitzanlage, sondern zeigt mit neuen AMG Sportschalensitzen, reizvollen Carbon-Applikationen und dem schwarzen Innenhimmel die funktionelle Atmosphäre eines echten Rennfahrzeugs.
Der Zweitürer verzichtet nicht nur auf die komplette Fondsitzanlage, sondern zeigt mit neuen AMG Sportschalensitzen, reizvollen Carbon-Applikationen und dem schwarzen Innenhimmel die funktionelle Atmosphäre eines echten Rennfahrzeugs.
Speziell für die Rennstrecke kann der Fahrer sein persönliches Fahrwerk-Setup einstellen: So ist nicht nur die Niveaulage, sondern auch die Zug- und Druckstufe der Stossdämpfer, Spur und Sturz an Vorderachse und die Spur an der Hinterachse justierbar.
Speziell für die Rennstrecke kann der Fahrer sein persönliches Fahrwerk-Setup einstellen: So ist nicht nur die Niveaulage, sondern auch die Zug- und Druckstufe der Stossdämpfer, Spur und Sturz an Vorderachse und die Spur an der Hinterachse justierbar.
 

In dem zweisitzigen V8-Coupe sorgt ein auf 507 PS leistungsgesteigerter 6,3-Liter-V8-Motor für den Spurt von null auf 100 km/h in 4,3 Sekunden. Seine Endgeschwindigkeit liegt oberhalb 300 km/h. Das für den Rennstreckeneinsatz optimierte Coupé verfügt über aufwendige Kühlmassnahmen, die auch bei hartem Einsatz maximale Standfestigkeit sicherstellen.
Die modifizierte AMG Speedschift 7G-tronic und die kurze Hinterachsübersetzung gewährleisten überzeugende Agilität in allen Geschwindigkeitsbereichen. Zusätzlich zur fahrdynamisch optimierten Neukonstruktion der Vorder- und Hinterachse ermöglicht das neu entwickelte AMG Gewinde-Sportfahrwerk ein persönliches Fahrwerk-Setup inklusive Einstellung der Niveaulage.
Eine Hinterachs-Differenzialsperre sorgt für optimale Traktion, und die AMG Hochleistungs-Bremsanlage mit stärker dimensionierten Scheiben in Verbundtechnik an der Vorderachse erlaubt eindrucksvolle Verzögerungswerte. Für hohe Kurvengeschwindigkeiten sorgen Sportreifen im Format 265/30 R 19 (vorn) und 285/30 R 19 (hinten), die auf besonders leichten 19 Zoll AMG-Schmiederädern montiert sind.
Die neue Frontschürze mit grossen Kühlluftöffnungen und seitlichen Carbon-Auslässen, die breit ausgestellte Kotflügel sowie die Heckschürze mit Diffusor-Finnen und aktiver Hinterachs-Kühlung zeigen die Verwandschaft zum Formel-1-Safety car. In Europa wird der CLK 63 AMG mit Sportschalensitze (bei der ECE-Version), einem Lenkrad mit ovalem Kranz, Carbon in der Mittelkonsole, dem AMG Kombi-Instrument und den Tür-Innenverkleidungen renngerecht ausgestattet. Der CLK 63 AMG Black Series kommt im Juni auf den Markt.

Artikel "Mercedes CLK 63 AMG Black Series: Verwandt mit dem F1-Safety-Car" versenden
« Zurück

Defender OCTA mit 635 PS und 750 Nm Drehmoment
Die legendäre britische Abenteuermarke Defender präsentiert ...
Audi Q8 55 e-tron Black Edition: Meisterwerk
Alles vom Feinsten – und dann noch ein bisschen was obendrau...
9 Länder und 913,5 Kilometer mit einer Batterieladung
Mit einem Lucid Air Grand Touring hat der Unternehmer Umit S...
BMW M5 mit 727 PS sowie 1000 Nm
Der BMW M5, legendäre High-Performance-Limousine mit 40-jähr...
Audi erweitert mit ChatGPT die Sprachbedienung
Audi implementiert den auf künstlicher Intelligenz basierend...
Bugatti Tourbillon: 250 Exemplare mit V16-Motor
Im Jahr 2004 veränderte die wiedergeborene Marke Bugatti die...
Alfa Romeo Junior Veloce mit 280 Elektro-PS
Wenige Tage vor den Tests auf der Strasse geht die Entwicklu...
Carsharing: «Ubeeqo» heisst neu «Europcar On Demand»
Europcar, der führende Autovermieter der Schweiz, gibt seine...
JLR mit Elysia-Software von Fortescue
JLR hat einen mehrjährigen Vertrag über den Einsatz der hoch...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren