Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Mercedes-Benz

Mittwoch, 1. Mai 2024 Citroën feiert 90 Jahre Traction Avant

printBericht drucken

Der Traction Avant war ein echter Massstab für Strassenlage und Komfort und wurde bis 1957 produziert.Der Traction Avant war ein echter Massstab für Strassenlage und Komfort und wurde bis 1957 produziert.

Am 18. April 1934 in Paris vorgestellt, wurde der Wagen zu einem Meilenstein, der Citroën wiederbeleben sollte und den Innovationsgeist des Herstellers unterstrich. Citroën brachte 1919 die Serienproduktion von Automobilen nach Europa und sorgte mit Innovationen wie dem Halbkettenfahrzeug «Autochenille» (1921), der Ganzstahlkarosserie (1924) und dem vibrationsarmen «Floating Motor» (1932) für Aufsehen. Der neue Wagen wurde unter dem Namen «7» eingeführt, der sich auf seine für die Besteuerung relevante Steuerleistung (Cheval fiscal, CV) bezog, und erhielt bald den Namen Traction Avant, da er eine neue Innovation bot, für die er berühmt wurde.

 

Der Traction Avant zeichnete sich dadurch aus, dass er in einem einzigen Modell die damals modernsten technischen Lösungen wie den Vorderradantrieb, die selbsttragende Karosserie, die hydraulischen Bremsen und die Einzelradaufhängung an allen vier Rädern vereinte. Der Wagen galt damals als das Auto mit der besten Strassenlage, sowie dem sichersten und komfortabelsten Fahrverhalten. Während seiner gesamten Karriere profitierte er von technologischen Entwicklungen und wurde schliesslich als das Auto mit den 100 Patenten bezeichnet. Sein charakteristisches aerodynamisches Design, das von der Stromlinie inspiriert wurde, machte ihn schnell zu einem ikonischen Citroën-Modell, das die Epochen überdauerte und die Fantasie von Widerstandskämpfern und Gangstern weckte, die in zahlreichen Filmen verewigt wurde. 760 000 Exemplare des Traction Avant wurden verkauft und seine Produktion wurde erst 1957 gestoppt.

Bis heute ist er ein Symbol für die Marke und verkörpert ihr Versprechen von Design und Komfort im Dienste der Mobilität möglichst vieler Menschen. Werte, die sich auch heute noch im neuen ë-C3 wiederfinden, der seine Innovationskraft unter Beweis stellt, um die Elektromobilität zugänglich zu machen, bis hin zum Grossraumwagen C5 X, der alle Elemente vereint, um aus jeder Reise ein Erlebnis absoluter Gelassenheit zu machen.



1. DIE REVOLUTION MIT FRONTANTRIEB, DAS AUTO MIT 100 PATENTEN

Als bereits Anfang 1933 beschlossen wurde, die erst im Oktober 1932 vorgestellten Citroën 8, 10 und 15 zu ersetzen, wollte André Citroën einen grossen Wurf landen und die gesamte Konkurrenz mit einem völlig revolutionären Auto überrumpeln. Sein Ziel war es, einen Vorsprung von mindestens zwei Jahren zu erreichen, um sich vor den Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise zu Beginn der 1930er Jahre zu schützen, deren Folgen in Europa bereits spürbar waren. Das neue Auto sollte also besonders auffällig sein und ein Maximum an technischen Innovationen aufweisen.

Das Programm umfasste eine Monocoque-Karosserie aus Stahl, die das bislang separate Fahrgestell überflüssig machte und den Schwerpunkt deutlich senkte, angetriebene Vorderräder, einen schwimmend gelagerten Motor mit obenliegenden Ventilen und abnehmbaren Laufbuchsen, hydraulisch betätigte Bremsen, eine Drehstabfederung mit vier einzeln aufgehängten Rädern und ein Automatikgetriebe. Da die Zeit für die Entwicklung fehlte, wurde dieses jedoch bei der Produktion der ersten Exemplare im Jahr 1934 wieder verworfen.

Neben diesen technischen Neuerungen erhielt der Traction Avant, der kein Fahrgestell besass, eine tief liegende Karosserie, die sowohl durch ihre Linien als auch durch ihren flachen Boden aerodynamisch geformt war. Der Motor und das Getriebe, die eine kompakte Einheit bilden, ermöglichen es, neben dem sehr niedrigen Schwerpunkt, das Gewicht so weit wie möglich nach vorne zu verlagern. Die ersten Journalisten und seine ersten Fahrer waren voll des Lobes über den neuen Citroën. Nie zuvor hatte ein Auto ein so sicheres und leichtes Fahren in allen Situationen ermöglicht. Die Strassenlage setzt neue Massstäbe. Der Motor ist spritzig, die Bremsen kraftvoll und die Sicherheit perfekt. All diese Eigenschaften, die ständig verbessert wurden, wie zum Beispiel durch die Einführung einer Zahnstangenlenkung ab Juni 1936, sicherten dem Traction Avant einen technischen Vorsprung. Und das schlägt sich in einer glänzenden und aussergewöhnlich langen Karriere nieder, die erst im Juli 1957 endete.



2. DIE MODELLE UND IHRE ENTWICKLUNGEN VON 1934 BIS 1957

Der «7», der erste der Tractions

Die Produktion des ersten Modells, des 7 A, beginnt am 18. April 1934. Er erhält einen Vierzylindermotor mit 72 x 80 mm Bohrung x Hub, 1.303 cm3 und 32 PS bei 7 «Chevaux fiscaux». Dies ist der echte 7 CV!
Der 7 B, sein Nachfolger, wurde im Juni des folgenden Jahres auf den Markt gebracht. Beim neuen Motor vergrösserte man Bohrung und Hub auf 78 x 80 mm, die Leistung steigt auf 35 PS.

Artikel "Citroën feiert 90 Jahre Traction Avant" versenden
« Zurück

Alpine A290, der Hot Hatch für das Elektrozeitalter
Mit der Einführung der A290 läutet Alpine eine neue Ära ein:...
Audi RS 4 Avant edition 25 years mit 470 PS
Audi legt zum 25. Geburtstag des RS 4 ein Sondermodell auf, ...
Jaguar feiert 90 Jahre Pionierleistungen
Jaguar feiert mit dem Modelljahr 2025 90 Jahre voller Pionie...
VW feiert die Weltpremiere des Golf GTI Clubsport
Es ist der Auftakt zu einem echten GTI-Wochenende: Am Freita...
Huracán-Nachfolger mit über 900 PS Systemleistung
Der Nachfolger des Lamborghini Huracán erhält einen völlig n...
100 Jahre Citroën in der Schweiz
2024 ist für Citroën in der Schweiz ein Jubiläumsjahr. Denn ...
Der Bär ist los: Skoda Kodiaq feiert Markteinführung
Die zweite Generation des Škoda Kodiaq feiert Schweizer Mark...
Legends of quattro: 40 Jahre Audi Sport quattro
Der Name quattro ist heute ein Synonym für Audi und steht fü...
75 Jahre Automontage Schinznach
An der Swiss Classic World (31.5. – 2.6.2024) erinnert die A...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren