Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Opel

Samstag, 15. April 2006 Opel Astra OPC: Neuer Massstab in der GTI-Klasse?

printBericht drucken

Opel Astra OPC: Tief heruntergezogene Frontschürze und grosser Kühllufteinlass.Opel Astra OPC: Tief heruntergezogene Frontschürze und grosser Kühllufteinlass.

Sportlich, schnell, stark - das neue Opel Astra-Flaggschiff OPC bietet eindrucksvoll die Eigenschaften, die man sich in der GTI-Klasse wünscht.

Opel Astra OPC: Heckschürze mit zentral positioniertem Auspuffendrohr.
Opel Astra OPC: Heckschürze mit zentral positioniertem Auspuffendrohr.
Opel Astra OPC: Vierzylinder mit 240 PS und 320 Nm.
Opel Astra OPC: Vierzylinder mit 240 PS und 320 Nm.
Opel Astra OPC: Recaro-Sportsitze, Dreispeichen-Sportlenkrad, Einstiegsleisten im OPC-Design sowie Pedale aus Aluminium.
Opel Astra OPC: Recaro-Sportsitze, Dreispeichen-Sportlenkrad, Einstiegsleisten im OPC-Design sowie Pedale aus Aluminium.
 

Laune macht schon die Lektüre der wichtigsten Daten: 240 PS aus zwei Liter Hubraum und 244 km/h Höchstgeschwindigkeit, das sind beeindruckende Werte. So kann beim Opel die Drehzahlmessernadel bis fast 7000 U/min hochgejagt werden, in 6,4 Sekunden ist Tempo 100 erreicht und der Zwischenspurt im fünften Gang von 80 auf die 120-km/h-Marke wird nach sechseinhalb Sekunden passiert. Da braucht sich der Astra OPC keineswegs vor anderen Sportlern der Kompaktklasse zu verstecken. Die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen, ist bei entsprechender Verkehrslage kein Hexenwerk und überfordert den Piloten weder psychisch noch physisch.
Das maximale Drehmoment von 320 Nm steht bereits bei 2400 U/min zur Verfügung, jenseits dieser Marke drückt der Vierzylinder untermalt von einem Röhren beinahe explosionsartig nach vorne und Überholvorgänge werden mit dem gut gestuften Sechsgang-Getriebe zum kurzweiligen Vergnügen. Besonders auf kleinen und kurvigen Strassen zeigt sich der Astra agil, trotz stattlicher 1393 Kilogramm Gewicht. Erreicht wird dies um die 15 Millimeter tiefergelegte Karosserie, straffer abgestimmten Federn und Stossdämpfer und einer OPC-spezifischen Abstimmung der elektrohydraulischen Servolenkung. Abgerundet wird das Fahrwerkskonzept durch den serienmässigen Einsatz der adaptiven Fahrwerksregelung IDS mit elektronischer Dämpferkontrolle CDC und Vernetzung aller fahrdynamischen Systeme. Natürlich kommt der Astra OPC auch wieder souverän zum Stillstand, die serienmässige 17-Zoll-Hochleistungsbremsanlage hinter den grossformatigen 18-Zoll-Räder verzögert sicher und souverän.
Trotz der sportlichen Charakteristik ist der flotte Opel auch komfortabel zu bewegen: Das Platzangebot ist grosszügig, die Recaro-Sportsitze langstreckentauglich und die Serien- und Sicherheitsausstattung (ABS, ESP, Front-, Seiten-, und Kopfairbags) umfangreich.
10,5 Liter auf 100 Kilometer ermittelten wir im Testverbrauch bei zügiger Fahrweise, der Normverbrauch von 9,2 Liter ist bei gemässigter Gangart durchaus erreichbar. Mit einem Grundpreis von 39'750 Fr. (Deutschland: 28'000 Euro) ist der Astra OPC zwar etwas teurer als ein Ford Focus ST (225 PS) oder ein VW Golf GTI (200 PS), dafür bietet er aber neben dem Leistungsplus eine optisch deutlichere sportivere Formensprache als die Ausgangsbasis - so hat Opel in der GTI-Klasse eine neue Dimension erschlossen. atn/war

Artikel "Opel Astra OPC: Neuer Massstab in der GTI-Klasse?" versenden
« Zurück

Opel Astra Electric GS: Solides Angebot
Im Frühjahr 2023 wurde der vollelektrische 5-türige Opel Ast...
Europapremiere in München: Kia EV5
Letztes Jahr ist er in China als Studie gezeigt worden, jetz...
Der neue C3 startet ab 15'690 Franken
Seit heute ist der neue C3 mit Verbrennungsmotor bestellbar....
Family Business Award 2024
Der Family Business Award zeichnet jährlich ein Schweizer Fa...
SEAT Sondermodelle SENSACION
SEAT Schweiz bietet mit den limitierten Sondermodellen «SENS...
Lamborghini Huracán STJ: „The Last Dance”
Automobili Lamborghini präsentiert den Huracán STJ. Dieses a...
Honda stellt in Mailand seine Visionen vor
Zwei Europapremieren von Honda an der Milano Design Week 202...
Elektrischer SUV-Genuss mit viel Platz: Opel Frontera
Opel läutet den Start eines neuen Kapitels in der erfolgreic...
Performant – agil – expressiv: der neue Audi S3
Mit seiner Vielzahl an Neuerungen ist der Audi S3 mehr als e...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren