Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Opel

Dienstag, 29. Mai 2007 Mechatronische Fahrwerke sollen das Autofahren revolutionieren

printBericht drucken

Mechatronische Fahrwerke (hier in einem Opel Vectra) sollen das Autofahren revolutionieren. Foto: Auto-ReporterMechatronische Fahrwerke (hier in einem Opel Vectra) sollen das Autofahren revolutionieren. Foto: Auto-Reporter

So genannte mechatronische Fahrwerke werden laut Opel das Autofahren künftig sicherer und komfortabler machen. Über Sensoren gesteuert, passen sich mechatronische Fahrwerke blitzschnell und ohne Zutun des Fahrers der jeweiligen Situation an. So verändert die elektronische Dämpferregelung IDSPlus bei bestimmten Astra, Vectra- und Signum-Modellen die Abstimmung so, dass für Ausweichmanöver oder in Kurven optimaler Grip zur Verfügung steht, auf der Autobahn hingegen ein weicheres Set-up viel Komfort bietet.

 

"Dem mechatronischen Fahrwerk, bei dem keine Kompromisse zwischen Komfort, Fahrdynamik und Sicherheit eingegangen werden müssen, gehört bei uns ganz klar die Zukunft", erklärt Dr. Veit Held, Leiter Chassis-Regelsysteme in der Produktentwicklung bei Opel. In Zukunft, so Held, werde Opel die Möglichkeiten dieser die Fahrwerke revolutionierenden Technologie noch sehr viel intensiver nutzen. Zum einen werde die spezifische Basisabstimmung des Chassis - wie etwa der Federungscharakter - zunehmend Bedeutung für die Differenzierung einzelner Marken erlangen, und zum anderen könne die Tür zu einer neuen Dimension der Individualisierung geöffnet werden: Denn viele Parameter, zum Beispiel zur Spezifizierung eines sportlicheren Set-ups, lassen sich dann frei programmieren.
Die nächsten Schritte auf dem Weg zum mechatronischen Auto werden bei Opel die Unfallschutz-Frühaktivierung sein sowie die Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation V2V ("vehicle-to-vehicle"). Über die drahtlose Vernetzung von Automobilen mit dem Austausch von Daten wie Position und Geschwindigkeit erhalten die Fahrzeuge einen "sechsten Sinn", der es ermöglicht, potenzielle Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen - um Unfälle zu vermeiden sowie den Verkehrsfluss zu verbessern.

Artikel "Mechatronische Fahrwerke sollen das Autofahren revolutionieren" versenden
« Zurück

Nachhaltigkeitsbericht der AMAG Gruppe für das 2023
Im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht zeigt die AMAG Gruppe, w...
Audi e tron GT: ein Meisterwerk, das elektrisiert
Der Audi e‑tron GT quattro ist seit seiner Premiere im...
Alpine A290, der Hot Hatch für das Elektrozeitalter
Mit der Einführung der A290 läutet Alpine eine neue Ära ein:...
Das nachhaltigste Auto-Abo der Schweiz jetzt bei AMAG
Clyde bietet ihr E-Auto-Abo seit dem 22. März 2024 nicht nur...
Totalrepair – das neue Netzwerk für Karosseriearbeiten
Wie schnell ist doch ein kleiner Schaden passiert. Schäden a...
Skoda Scala und Kamiq: Aufwertung für das dynamische Duo
Škoda Auto hat seine erfolgreichen Kompaktmodelle umfangreic...
Alfa Romeo verzeichnet im 2023 das stärkste Wachstum
Unter den Top 15 der wichtigsten Premiummarken verzeichnet A...
Das schnellste Elektroauto aus Zuffenhausen
Porsche-Entwicklungsfahrer Lars Kern hat sich auf dem Nürbur...
Toyota stellt das Konzeptfahrzeug FT-3e vor
Toyota gewährte auf dem Kenshiki Forum des Unternehmens in B...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren