Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Opel

Freitag, 7. Juli 2023 Opel Rocks Electric: Supereinfach online bestellbar

printBericht drucken

Der Opel Rocks Electric ist das perfekte Stadtmobil für die Gen ZDer Opel Rocks Electric ist das perfekte Stadtmobil für die Gen Z

Kampfansage: Als erster SUM von Opel beschreitet der Rocks Electric ganz neue Wege städtischer Mobilität. Denn SUM steht für Sustainable Urban Mobility, und der markante Opel Rocks Electric ist genau das: urban, nachhaltig und komplett elektrisch. Als minimalistischer Stadtflitzer ist er nur 2,41 m kurz und passt in jede Parklücke – sogar quer. Mit einem Basispreis von CHF 9’190.– (inkl. MwSt.) ist er zudem extrem günstig und kann ab sofort in wenigen Schritten direkt online bestellt werden.

 

Der Opel Rocks Electric ist ein City-Stromer für zwei Personen, ein emissionsfreier Elektroeinsteiger und ein kleines Raumwunder. Denn trotz seiner minimalen Abmessungen überzeugt sein Innenleben mit maximaler Raumausnutzung, die auch Menschen über 1,90 m eine bequeme Fahrt garantiert. Seine beiden Sitze sind leicht versetzt, sodass der Fahrer seinen Sitz individuell anpassen kann, während der Beifahrer über angenehme Beinfreiheit verfügt. Daneben bleibt genügend Raum für Shopping-Tüten und -Taschen – sei es im Fach hinter den Sitzen oder im 63-Liter-Stauraum beim Beifahrer. Besonderes Highlight: das serienmässige Panorama-Glasdach, das zusammen mit den grossen Fenstern einen atemberaubenden Rundumblick gewährt.

Form küsst Funktion – die Designsprache des Opel Rocks Electric

Der Opel Rocks Electric ist auffallend minimalistisch. Front und Heck sind typisch für ihn, ebenso sein unverwechselbares Markengesicht – der Opel Vizor an der Front. Seine Seitenschweller und die Karosserieverkleidungen zeigen den Opel Rocks Electric robust und unkonventionell zugleich. Dieser Minimalismus setzt sich auch in der Produktion fort: Der nachhaltige Stadtflitzer besteht insgesamt aus nur 250 Teilen; zahlreiche Komponenten kommen sogar mehrfach zum Einsatz: Front und Heck etwa sind identisch, auch die Türen. Dies reduziert nicht nur den Entwicklungsaufwand, sondern senkt letztlich auch den Preis. Andreas Marx, der Chef Opel Deutschland, sagt: «Mit dem Bestellstart unseres neuen Opel Rocks Electric ermöglichen wir allen, vom jugendlichen Fahranfänger bis zum Innenstadtpendler, den erschwinglichen Umstieg auf die Elektromobilität. Kein überflüssiger Schnickschnack, der ins Geld geht – der neue Rocks Electric bedeutet emissionsfreie Mobilität pur. Mit einem klaren, mutigen Design, extrem kompakten Abmessungen und einem in jeder Hinsicht ebenso funktionalen wie unkonventionellen Auftritt.»

Die Technik im Opel Rocks Electric

Schon in der für CHF 9’190.– erhältlichen Basisversion bietet der smarte Elektroeinsteiger eine Reichweite von bis zu 75 Kilometern, die sich mit bis zu 45 km/h zurücklegen lassen. Damit ist der neue Opel bestens für den täglichen Stadtverkehr geeignet – und mit einem Wendekreis von nur 7,20 Meter lässt er sich prima durch enge Kurven oder in kleine Parklücken lenken. Die 5,5-kWh-Batterie des Opel Rocks Electric wird in rund vier Stunden zu 100 Prozent über eine gewöhnliche Haushaltssteckdose wieder aufgeladen. Das dazugehörige drei Meter lange Ladekabel ist fest im SUM-Fahrzeug untergebracht und wird bei Bedarf einfach aus der Beifahrertür gezogen. Zum Stromtanken an einer öffentlichen Ladesäule bietet Opel einen Adapter an. Abgerundet wird die technische Ausstattung mit Heizung und Lüftung, Blinkern sowie LED-Scheinwerfern und -Bremsleuchten für maximale Sichtbarkeit.

Mehr Farbe und Infotainment in den Varianten Rocks Electric Klub und Rocks Electric TeKno

Die Varianten Klub und TeKno kosten mit CHF 10’090.– nur unwesentlich mehr und machen den Opel Rocks Electric endgültig zum Lieblingsstück urbaner Mobilität. Innen wie aussen punkten sie mit stylishen Features in Kosmik-Grau beim Klub und in Elektro-Gelb beim TeKno. Cleane Radkappen im x-Design, Verkleidungen an Front und Heck sowie ein Innenraum mit entsprechend gesetzten Farbakzenten ziehen auch die letzten Blicke auf sich. Beide Varianten kommen mit einem praktischen Smartphone-Halter auf der Mittelkonsole und DAT-Konnektivität. Auf Wunsch gibt’s noch eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung – und der Opel Rocks Electric wird zum voll vernetzten SUM.

Artikel "Opel Rocks Electric: Supereinfach online bestellbar" versenden
« Zurück

Opel Astra Sports Tourer Electric startet in der Schweiz
Opel ist elektrisch und ab sofort ist auch der neue Opel Ast...
Opel Frontera kehrt 2024 zurück
Der Name „Frontera“ kehrt 2024 zurück. Das hat Opel heute be...
Skoda Kodiaq ist ab sofort in der Schweiz bestellbar
Vergangene Woche ist in der Schweiz der Vorverkauf des neuen...
Jeep Avenger in drei Antriebsvarianten bestellbar
Die MY24-Version des Jeep® Avenger, der zum «European Car of...
Opel Astra GSe: Sportliche Gene
Opel hat bei der Topversion des Astra sein traditionsbehafte...
Ab sofort ist der neue Passat in der Schweiz bestellbar
Die komplett neu entwickelte neunte Generation des Passat is...
Scenic E-Tech 100% electric ab sofort bestellbar
Renault engagiert sich seit mehr als einem Jahrzehnt für die...
Renault 5 E-Tech 100% electric: Erster Ausblick
„Der Renault 5 E-Tech 100% electric ist eine Kult-Ikone, die...
VW T-Cross ab sofort bestellbar
Volkswagen startet ab sofort den Vorverkauf des optisch und ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren