Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Porsche

Dienstag, 16. April 2024 Der neue C3 startet ab 15'690 Franken

printBericht drucken

Nachdem Citroën mit der Einführung des neuen ë-C3 für Überraschung gesorgt hat, kann der elektrische Kleinwagen nun bestellt werden.Nachdem Citroën mit der Einführung des neuen ë-C3 für Überraschung gesorgt hat, kann der elektrische Kleinwagen nun bestellt werden.

Seit heute ist der neue C3 mit Verbrennungsmotor bestellbar. Damit erneuert Citroën einen Bestseller auf dem Europäischen Markt, der seit 2016 mehr als 1,5 Millionen Mal verkauft wurde. Der ikonische C3 ist auch heute noch ein grosser Erfolg. Mit jeder neuen Generation des C3 hat Citroën es sich zur Aufgabe gemacht, den Markt mit einem innovativen Konzept aufzurütteln, ohne dabei bewährte Qualitäten zu vernachlässigen: ein einzigartiges und starkes Design, einen unverwechselbaren Komfort an Bord, nützliche Ausstattungen für den Alltag und eine attraktive Preispolitik.

 

Der neue C3 macht da keine Ausnahme und mischt den Markt der Limousinen mit Verbrennungsmotor im B-Segment auf. Er ist innovativ, modern und clever und hat sich im Vergleich zur Vorgängergeneration in jeder Hinsicht weiterentwickelt. Er spricht ein breites Publikum an, ist erschwinglich und kommt in verschiedenen Versionen, die je nach Kundenbedarf angepasst werden können.

Der neuen C3 tut alles, um den Alltag so einfach und angenehm wie möglich zu machen. So erleichtert zum Beispiel die Hybridversion 100, die den Zugang zur Elektrifizierung erleichtert. Ohne Aufladen kann sie Fahrten in der Stadt bis zu 50% elektrisch erledigen und ermöglicht es partiell, das elektrische Fahren zu geniessen und gleichzeitig das Budget zu schonen und den ökologischen Fussabdruck zu reduzieren.

Auch beim Fahrkomfort startet Citroën in eine neue Ära und stattet Citroën den C3 erstmals mit seinem innovativen und exklusiven Aufhängungssystem mit zwei progressiven hydraulischen Endanschlägen aus, das in allen Versionen serienmässig ist. Es ergänzt den Kokon-Effekt der überarbeiteten Citroën Advanced Comfort-Sitze und der neuen Armaturenbrettarchitektur C Zen Lounge, die dank ihres klaren Stils, des Citroën Head up Displays und des kleinen Lenkrads die Gelassenheit an Bord betonen soll.

Sich wohlfühlen bedeutet auch, leicht in sein Auto zu gelangen und den Platz an Bord zu nutzen. In beiden Bereichen hat der Citroën C3 Fortschritte gemacht. Er verfügt über eine erhöhte Bodenfreiheit und ist höher, ohne jedoch in der Länge zuzulegen. Mit 4,01 m bleibt der C3 in der Stadt praktisch und wendig. Und natürlich bietet der neue Citroën C3 alle Ausstattungsmerkmale, die jede Fahrt zu einem entspannten Erlebnis machen: Die 3D-Navigation auf dem 10-Zoll-Touchscreen, die automatische Klimaanlage oder das die drahtlose Smartphone-Integration samt Wireless-Charging.

So bietet der neue C3 eine optimale Synthese aus Design, Komfort und Technologie, ohne dabei auf eine attraktive Preispositionierung zu verzichten. Der neue C3 ist ab CHF 15 690.- als 1,2-Benziner mit 100 PS und Schaltgetriebe erhältlich. Die ersten Auslieferungen sind für den Sommer 2024 geplant. Die Hybrid-100-Version wird später im Jahr 2024 bestellbar sein.



1. DER 48V-HYBRID: EINE IDEALE SYNTHESE FÜR EIN VIELSEITIGES STADTAUTO

Neben dem 1.2-Turbo-Motor bietet der neue C3 dank der Modularität der SmartCar-Plattform, die auf ein vielseitiges Antriebsangebot ausgelegt ist, zum ersten Mal einen Hybridantrieb.

Der Hybrid 100: Der neue C3 erleichtert den Zugang zur Elektrifizierung, indem er die 48V-Hybridtechnologie anbietet. Diese kompakte, leichte und erschwingliche Lösung ist für dieses vielseitige Stadtauto besonders relevant und ermöglicht es, bis zu 50 % der Fahrt in der Stadt elektrisch zurückzulegen. Ohne Ladeinfrastruktur können die Vorteile des elektrischen Fahrens genutzt werden. So werden Geräusch- und Abgasemissionen reduziert und die Betriebskosten gesenkt.

Der Hybridantrieb kombiniert die Vorteile des Benzin- und des Elektroantriebs mit zwei Motoren, die entweder zusammen oder getrennt, automatisch und ohne Eingreifen des Fahrers betrieben werden. Er basiert auf einer 48-Volt-Technologie und besteht aus einer 48V Lithium-Ionen-Batterie, die während bestimmter Fahrphasen aufgeladen wird, einem 3-Zylinder-Benzinmotor mit 100 PS (75 kW) der neuen Generation, der speziell für dieses neue Hybridsystem entwickelt wurde und an das neue elektrifizierte ë-DCS6-Getriebe mit Doppelkupplung gekoppelt ist, das einen in Frankreich produzierten ë-Motor mit 21 kW integriert.

Artikel "Der neue C3 startet ab 15'690 Franken" versenden
« Zurück

Neuer Held für eine neue Ära: CUPRA Tavascan
CUPRA setzt seine Produktoffensive mit der Einführung des CU...
100 Jahre Citroën in der Schweiz
2024 ist für Citroën in der Schweiz ein Jubiläumsjahr. Denn ...
Super Sport-Sondermodelle für Quadrifoglio-Varianten
Alfa Romeo lanciert eine streng limitierte Sondermodelle für...
Opel ist Partner der FIS Freestyle Weltmeisterschaft
Opel gibt seine Partnerschaft mit der FIS Freestyle Weltmeis...
Opel enthüllt den neuen Frontera in Istanbul
Vor wenigen Wochen hat Opel erste Bilder des neuen Frontera ...
Der Bär ist los: Skoda Kodiaq feiert Markteinführung
Die zweite Generation des Škoda Kodiaq feiert Schweizer Mark...
Der Cullinan geht in seine zweite Amtszeit
Rolls-Royce hat den Cullinan nach sechs Jahren zum Series II...
BMW Group startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2024
Die BMW Group fährt auch 2024 weiter in der Erfolgsspur: Sie...
Honda in the City – mit der Beachtour 2024
Der Hauptbahnhof in Zürich, die OLMA-Arena in St. Gallen, de...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Porsche)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Porsche diskutieren