Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Smart

Freitag, 10. November 2006 Neuer Smart Fortwo startet im Frühjahr

printBericht drucken

Smart FortwoSmart Fortwo

Technisch aufgefrischt und optisch kaum anders startet im April 2007 der neue Smart Fortwo.

Smart Fortwo
Smart Fortwo
Smart Fortwo
Smart Fortwo
Smart Fortwo
Smart Fortwo
 

Der auf 2,70 Meter angewachsenen Zweisitzer wird im Preis auf dem Niveau des Vorgängers liegen. So muss die zweite Modellgeneration des 1998 gestarteten Ur-Smart die darbende Marke aus dem DaimlerChrysler-Konzern endlich zum Erfolg führen.
Rund 750'000 Zweisitzer hat Smart in den vergangenen acht Jahren weltweit verkauft. Nach dem kippeligen Start ist der wendige Winzling aus dem Strassenbild europäischer Städte inzwischen nicht mehr wegzudenken. Eigentlich eine Erfolgsgeschichte, wenn nur das liebe Geld nicht wäre, das die Marke seit 1998 verschlungen hat, ohne je einen Cent zu verdienen. Das einst ambitionierte Modellprogramm mit Roadster, Viersitzer und möglichem SUV ist deshalb wieder zusammengestrichen worden; der neue Fortwo, der laut Smart-Chef Ulrich Walker im französischen Werk Hambach um 20 Prozent schneller und um 25 Prozent billiger gebaut werden kann als der Vorgänger, muss es nun im Alleingang schaffen.
Die technischen Voraussetzungen dafür sind gut. Die Kinderkrankheiten der ersten Modellgeneration waren nicht gerade ein Ruhmesblatt für die Mercedes-Markengruppe, sollen dem Nachfolger nun aber ausgetrieben worden sein. Positiv dürfte sich insbesondere der längere Radstand des als Cabrio und Coupé angebotenen Hecktrieblers auswirken. Mit den ausgeprägten Nickbewegungen bei Last- und Gangwechseln und der bisweilen ruppigen Fahrwerkshärte sei jetzt Schluss, verspricht der Hersteller. Neu ist auch das automatisierte Schaltgetriebe mit fünf Fahrstufen, das deutlich schneller schalten soll und jetzt auch Gänge überspringen kann.
Der Längenzuwachs ist auch den neuen Anforderungen an den Fussgängerschutz geschuldet und sorgt ganz nebenbei für ein angenehmeres Raumgefühl im Inneren. Das Fassungsvermögen des Kofferraums ist um 70 Liter auf 220 Liter gewachsen, die ebene Ladefläche und die horizontal geteilte Heckklappe erleichtern das Beladen. Die Materialien im Innenraum machen nun einen wertigeren Eindruck. Beim Cabrio öffnet und schliesst das Stoffdach künftig vollautomatisch und bei allen Geschwindigkeiten.
Beim Antrieb bleibt es bei den beiden zur Wahl stehenden Dreizylinder-Motoren im Fahrzeugheck. Beide sind etwas kräftiger geworden: Der von Mitsubishi gelieferte Benziner deckt ein Spektrum von 61 PS bis 84 PS ab, der Diesel liefert 45 PS an die Hinterräder. Der Selbstzünder beschleunigt den Zweisitzer auf höchstens 135 km/h, die Benziner-Versionen stellen den Vortrieb bei 145 km/h ein. Eine von Brabus auf Trab gebrachte Version mit voraussichtlich 95 PS folgt im Herbst 2007. Der Diesel empfiehlt sich wie sein Vorgänger als Drei-Liter-Auto mit einem konkurrenzlos günstigen CO2-Emissionsverhalten.
Ob der Neuanfang für Smart gelingt, hängt auch vom Einstieg auf dem amerikanischen Markt ab. Ab Anfang 2008 soll der Zweisitzer vor allem in den grossen Städten an West- und Ostküste für unter 15'000 Dollar verkauft werden.

Artikel "Neuer Smart Fortwo startet im Frühjahr" versenden
« Zurück

Vorverkauf des ID.7 Tourer in der Schweiz gestartet
Volkswagen treibt die grosse Produktoffensive mit dem Vorver...
Alfa Romeo Schweiz startet Kooperation mit Luke Penn
Luke Penn (38) ist sowohl in der Schweizer als auch in der i...
Gründung von HORSE Powertrain Limited
Im Anschluss an die am 11. Juli 2023 unterzeichnete Joint-Ve...
GEN4-Ära der Formel E startet in der Saison 2026/27
Jaguar TCS Racing hat mit dem Commitment zur Teilnahme an de...
Neuer Held für eine neue Ära: CUPRA Tavascan
CUPRA setzt seine Produktoffensive mit der Einführung des CU...
EV3: Kia nimmt den Massenmarkt in Angriff
Kia erweitert seine elektrische Familie nach unten – mit dem...
ID.7 erhält historische Bestnote beim ADAC Autotest
Es ist das Topmodell der vollelektrischen ID. Familie und nu...
BMW Group startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2024
Die BMW Group fährt auch 2024 weiter in der Erfolgsspur: Sie...
Wechsel im Verwaltungsrat der AMAG Group AG
Nach 31 Jahren tritt Dr. Peter Widmer aus dem Verwaltungsrat...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Smart)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Smart diskutieren