Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Toyota

Montag, 4. März 2024 Toyota Mirai mit neuer Technologie

printBericht drucken

Erweiterung der Merkmale und Funktionen von Toyota T-Mate, darunter die neueste Generation von Toyota Safety SenseErweiterung der Merkmale und Funktionen von Toyota T-Mate, darunter die neueste Generation von Toyota Safety Sense

Toyotas bahnbrechender Mirai, die erste Wasserstoff-Brennstoffzellen-Limousine der Welt, erhält 2024 eine Reihe von technologischen Upgrades mit neuen und erweiterten Merkmalen und Funktionen für Sicherheit, Komfort, Konnektivität und Unterhaltung an Bord.

Das Paket an Verbesserungen unterstreicht den Status des Mirai der zweiten Generation als Vorreitermodell der Marke und den Multi-Technologie-Ansatz von Toyota zur Reduzierung und letztendlichen Vermeidung von Kohlenstoffemissionen. Der Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektroantrieb (FCEV) bietet eine gleichmässige, kraftvolle und nahezu geräuschlose Leistung, bei der keine Abgasemissionen entstehen und nur reines Wasser zurückbleibt.

 

Der Verkaufsstart für den Toyota Mirai 2024 in Europa beginnt im Februar. In diesem Sommer wird Toyota Paris 2024 mit 500 emissionsfreien Mirai unterstützen. Sie sind Teil einer vollständig elektrifizierten Flotte von mehr als 2650 Fahrzeugen, die Toyota in seiner Rolle als weltweiter Mobilitätspartner des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) bereitstellt. Nach den Spielen werden alle Mirai in die Pariser Wasserstoff-Taxiflotte integriert.

TOYOTA TEAMMATE UND FAHRERASSISTENZ

Der Mirai nutzt die neuesten Toyota Teammate Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen zur Erkennung von Unfallrisiken und zur Entlastung des Fahrers.

Der Erfassungsbereich zur Erkennung von Unfallrisiken wurde bei den Toyota Safety Sense Systemen durch den Einsatz einer neuen Kamera und eines neuen Radarsystems signifikant erweitert. So kann das Unfallvermeidungssystem (PCS) jetzt mögliche Frontalkollisionen erkennen, und das Kreuzungsassistenz-System zur Kollisionsvermeidung verfügt über einen erweiterten Funktionsumfang und erkennt den herannahenden Verkehr auf zwei Fahrspuren sowie Velofahrer und andere Fahrzeuge, die sich an Kreuzungen von der Seite nähern.

Der Notlenkassistent erkennt jetzt neben Fussgängern, Velofahrern und parkierten Fahrzeugen auch Motorradfahrer. Die neue Beschleunigungsunterdrückung bei niedriger Geschwindigkeit schützt vor plötzlichem, unbeabsichtigtem Druck aufs Gaspedal.

Die adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC) wurde optimiert und reagiert jetzt noch schneller und natürlicher. Die Geschwindigkeitsreduzierung wird in Kurven früher aktiviert, wodurch eine sanftere Geschwindigkeitsregelung erzielt wird.

Die neue Überholhilfe (Overtake Prevention Support) verhindert das unbeabsichtigte Überholen auf der falschen Seite eines Fahrzeugs. Eine vorausschauende, an den Blinker gekoppelte Verzögerung (Preliminary Deceleration/Turn Signal Linked Control) hilft beim sicheren Einscheren mit angemessener Geschwindigkeit und ausreichendem Abstand zu anderen Fahrzeugen.

Auch der Spurhalteassistent (LTA) bietet ein natürlicheres Fahrgefühl. Er erkennt, wenn der Fahrer die Fahrspur verlässt, um einem Hindernis auszuweichen, und schaltet das Spurhaltewarnsystem vorübergehend ab.

Wenn ACC und LTA in Betrieb sind, überwacht ein Nothaltesystem die Betätigung des Lenkrads sowie des Brems- und Gaspedals durch den Fahrer. Wurden über einen bestimmten Zeitraum keine Eingaben vorgenommen, ertönt ein Warnton. Reagiert der Fahrer nicht, bringt das System das Fahrzeug sanft zum Stehen und aktiviert die Warnlichter.

Darüber hinaus verfügt der Mirai über einen proaktiven Fahrassistenten (PDA), der eine Reihe von automatischen Hilfen für ein sichereres Fahren bei niedrigen Geschwindigkeiten bietet. Dazu gehört der Assistent zur Hindernisvorhersage, der den Fahrer durch Lenk- und Bremsunterstützung dabei unterstützt, Hindernissen auszuweichen (z. B. parkierte Fahrzeuge, Fussgänger und Velofahrer). Der Verzögerungsassistent sorgt für ein sanftes Abbremsen, wenn der Fahrer vom Gas geht, in Situationen, in denen sich das eigene Fahrzeug einem langsameren vorausfahrenden Fahrzeug nähert, oder wenn er in eine Kurve einfährt. Der Lenkassistent erkennt eine vorausliegende Kurve und passt die Lenkkraft so an, dass der Fahrer die Kurve sanft und stabil durchfährt.

2024 sind die fortschrittlichen Fahrerassistenzsysteme des Mirai serienmässig in der gesamten Modellpalette enthalten – ein Totwinkelassistent und Panorama-Monitor, der dem Fahrer eine 360-Grad-Rundumsicht bietet und so ein sichereres und präziseres Manövrieren ermöglicht.

MULTIMEDIA UND DIGITALE INNOVATION

Der Mirai 2024 verfügt über das moderne Multimedia-Paket Toyota Smart Connect Plus, das über einen neu gestalteten 12,3-Zoll-Touchscreen bedient wird.

Es bietet Zugang zum cloudbasierten Navigationssystem, das fortwährend aktualisierte Echtzeit-Verkehrsinformationen bereitstellt.

Artikel "Toyota Mirai mit neuer Technologie" versenden
« Zurück

Mazda CX-80 mit sechs oder sieben Sitzen
Mit dem neuen Mazda CX-80 erweitert der japanische Automobil...
Neuer Golf kann ab 28'500 Fr. konfiguriert werden
Der Golf wird 50. Mit mehr als 37 Millionen verkauften Exemp...
VW Passat ab sofort mit weiteren Antriebsversionen
Volkswagen weitet das Antriebsspektrum für den neuen Passat ...
Elektrischer SUV-Genuss mit viel Platz: Opel Frontera
Opel läutet den Start eines neuen Kapitels in der erfolgreic...
CUPRA Sondermodelle SENSACION mit Preisvorteil
CUPRA Schweiz überzeugt mit den limitierten Sondermodellen «...
Neuer elektrifizierter Antrieb für den DS 3 und DS 4
2024 beschleunigt DS Automobiles die Energiewende weiter. Vo...
Opel Corsa-e: Mit neuen Stärken
Der Opel Bestseller Corsa präsentiert sich nach seinem Facel...
Range Rover Sport mit neuem optionalen Stealth Pack
Die sportliche Dynamik des Range Rover Sport kann jetzt visu...
Dacia Spring mit neuem Design und Ausstattung
Der Dacia Spring wurde 2021 erstmals kommerzialisiert und ha...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Toyota)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Toyota diskutieren