Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Volkswagen

Donnerstag, 6. Mai 2021 Skoda Fabia: Grösser, sicherer, sparsamer

printBericht drucken

Vierte Generation des beliebten Kleinwagens basiert erstmals auf dem Modularen Querbaukasten MQB-A0 des Volkswagen KonzernsVierte Generation des beliebten Kleinwagens basiert erstmals auf dem Modularen Querbaukasten MQB-A0 des Volkswagen Konzerns

22 Jahre nach dem Debüt des ŠKODA FABIA schickt der tschechische Automobilhersteller die vierte Generation seines beliebten Kleinwagens ins Rennen. Er basiert erstmals auf dem Modularen Querbaukasten MQB-A0 aus dem Volkswagen Konzern und verfügt über das beste Platzangebot in seiner Klasse, verbesserten Komfort und zahlreiche neue Sicherheits- und Assistenzsysteme. Klassische Markentugenden wie das überzeugende Preis-Leistungs-Verhältnis, die hohe Funktionalität sowie die zahlreichen Simply Clever Ideen machen den neuen FABIA zum echten ŠKODA.

 

Erstmals basiert der ŠKODA FABIA auf dem Modularen Querbaukasten MQB-A0. Die Plattform aus dem Volkswagen Konzern ermöglicht einen noch geräumigeren Innenraum. Mit einer Länge von 4‘108 Millimetern ist der FABIA deutlich gewachsen und übertrifft erstmals die Vier-Meter-Marke. Das zuvor bereits grösste Kofferraumvolumen im Segment von 330 Litern steigt um weitere 50 auf 380 Liter. Zudem sind im neuen FABIA dank des MQB-A0 viele Assistenzsysteme an Bord, die bislang höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. In Kombination mit der nochmals steiferen Karosserie bietet der Kleinwagen eine ausgezeichnete aktive und passive Sicherheit.

Der neue FABIA begeistert mit seinem emotionalen Design und selbstbewussten Proportionen. Den dynamischen Auftritt unterstreichen scharf gezeichnete Scheinwerfer und Heckleuchten mit moderner LED-Technologie und kristallinen Strukturen. Im neu gestalteten Innenraum fallen die symmetrisch aufgebaute Instrumententafel mit freistehendem Zentraldisplay, das optionale digitale Kombiinstrument sowie horizontale Dekorleisten auf. Zum Marktstart stehen die Ausstattungslinien Active, Ambition und Style zur Wahl. Später folgt die sportliche MONTE CARLO-Variante. Fünf Benzinmotoren der aktuellen EVO-Generation aus dem Volkswagen Konzern decken ein Leistungsspektrum von 48 kW (65 PS) bis 110 kW (150 PS) ab. Dank der besten Aerodynamik seiner Klasse erreicht der FABIA einen Luftwiderstandsbeiwert von cw 0,28. Premiere bei ŠKODA AUTO feiern fünf neue Simply Clever Features.

ŠKODA senkt beim neuen FABIA den Luftwiderstandsbeiwert auf cw 0,28
(Vorgänger-Generation: cw 0,32) und setzt damit die Bestmarke im Kleinwagen-Segment. Bei der Entwicklung der Aerodynamik setzte ŠKODA grösstenteils auf sogenannte CFD-Simulationen (Computational Fluid Dynamics = numerische Strömungssimulation). Innerhalb von rund dreieinhalb Jahren berechneten die ŠKODA Ingenieure mehr als 3‘000 dieser Strömungssimulationen.

ŠKODA kombiniert im Innenraum des neuen FABIA Emotion mit Ergonomie. Den optischen Eindruck prägt das freistehende Infotainment-Display mit einer Grösse von bis zu 9,2 Zoll. Neben state-of-the-art-Infotainment bietet der FABIA als Option erstmals auch ein digitales Kombiinstrument mit einer Displaygrösse von 10,25 Zoll. Auf Wunsch sind erstmals aus höheren Fahrzeugklassen bekannte Komfortfeatures wie eine beheizbare Frontscheibe und ein beheizbares Lenkrad verfügbar. Zunächst startet der ŠKODA FABIA mit drei Ausstattungslinien.

In der neuen Modellgeneration des FABIA bietet ŠKODA für den Kleinwagen erstmals eine 2-Zonen-Climatronic sowie Luftausströmer an der Rückseite der Mittelkonsole für die Klimatisierung im Fond an. Über zwei Drehknöpfe in der Mittelkonsole lassen sich die Temperaturen bei der optionalen 2-Zonen-Climatronic getrennt für die rechte und linke Fahrzeugseite regeln. Über acht Tasten lassen sich alle Funktionen intuitiv steuern.

Auf Wunsch unterstützt der FABIA mit dem Travel Assist erstmals automatisch bei der Längs- und Querführung. Mit nur einem Knopfdruck aktiviert und kombiniert dieses System gleich mehrere Assistenten: der Adaptive Abstandsassistent (ACC) passt bis zu einem Tempo von 210 km/h die Geschwindigkeit automatisch an vorausfahrende Fahrzeuge an. Der integrierte Spurhalteassistent hilft bei Bedarf mit einem korrigierenden Lenkeingriff, den FABIA in der Spur zu halten. Mit einer Handerkennung prüft der Travel Assist, ob der Fahrer das Lenkrad konsequent berührt. Eine weitere Option ist der verbesserte Spurwechselassistent (Side Assist). Er warnt nun den Fahrer, wenn sich aus einer Entfernung von bis zu 70 Metern von hinten Fahrzeuge nähern oder im toten Winkel befinden. Erstmals im FABIA bietet der Parklenkassistent komfortable Unterstützung beim Einparken. Er zeigt bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h passende Längs- oder Querparklücken an und nimmt dem Fahrer beim Einparken auf Wunsch das Lenken ab.

Artikel "Skoda Fabia: Grösser, sicherer, sparsamer" versenden
« Zurück

Skoda entwirft die Siegpokale der Tour de France
Für seinen bereits zweiten Gesamtsieg bei der Tour de France...
Skoda verschärft Nachhaltigkeitsziele
ŠKODA AUTO veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsbericht für ...
Skoda Sieg bei der Bohemia Rallye
Dieses Geburtstagsgeschenk hat Stil: Pünktlich zum 120-jähri...
Skoda Kamiq Sondermodelle
Der ŠKODA KAMIQ verbindet die typischen Vorzüge eines City-S...
Skoda RE-X1 Kreisel
ŠKODA Motorsport, ŠKODA Österreich, Kreisel Electric, ein Sp...
Skoda Kodiaq: Update für das Erfolgs-SUV
Update für den KODIAQ: ŠKODA überarbeitet sein weltweit erfo...
Skoda stellt neue Unternehmensstrategie vor
Mit der neuen „NEXT LEVEL – ŠKODA STRATEGY 2030“ steuert ŠKO...
Skoda zum 18. Mal offizieller Hauptpartner der Tour de France
ŠKODA AUTO unterstützt die Tour de France in diesem Jahr (26...
Skoda Infotainmentsysteme warnen
Der „Local Hazard Information Service“ von ŠKODA AUTO liefer...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch