Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Le Mans Series

Freitag, 16. Juni 2006 Audi holt Pole Position in Le Mans

printBericht drucken

Im Qualifying für die 24 Stunden von Le Mans hat Audi erneut eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit der TDI Power unter Beweis gestellt. Die beiden neuen Audi R10 TDI waren im Abschlusstraining die mit Abstand schnellsten Fahrzeuge. Damit starten die rund 650 PS starken Diesel-Sportwagen am Samstag um 17 Uhr aus der ersten Reihe.

 

Nach dem verregneten ersten Qualifying am Mittwoch herrschten am Donnerstagabend trockene und optimale Bedingungen. Im ersten Teil des Abschlusstrainings konzentrierten sich die Audi Piloten auf die Feinabstimmung ihrer R10 TDI, ehe das Audi Sport Team Joest zu Beginn des letzten Abschnitts auf Bestzeitenjagd ging. Kurz nach 22 Uhr legten Dindo Capello und Marco Werner Rundenzeiten vor, die für die von Benzinmotoren angetriebene Konkurrenz ausser Reichweite blieben.
Mit einer Bestzeit von 3.30,466 Minuten holte Dindo Capello nach 2001 und 2002 seine dritte Pole Position in Le Mans. Mit lediglich 0,118 Sekunden Rückstand sorgte Marco Werner dafür, dass beide Audi R10 TDI aus der ersten Reihe starten.
Capello, der am Samstag 42 Jahre alt wird, machte sich mit der Pole nicht nur selbst ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk. Er belohnte auch die Arbeit seiner Mechaniker-Crew, die den Audi R10 TDI mit der Startnummer 7 nach einem Unfall am Mittwochabend aus Sicherheitsgründen komplett zerlegt und wieder neu aufbaute. Pünktlich zu Beginn des Abschlusstrainings war der R10 TDI wieder einsatzbereit.
Dindo Capello startet in Le Mans gemeinsam mit Rekordsieger Tom Kristensen und Allan McNish. Frank Biela löst sich am Steuer des Schwesterautos mit Emanuele Pirro und Marco Werner ab. Alle sechs haben die 24 Stunden von Le Mans schon mindestens einmal gewonnen. Noch nie in der Geschichte des Langstrecken-Klassikers siegte in Le Mans allerdings ein Dieselmotor. Audi stellt sich dieser Herausforderung an diesem Wochenende erstmals.

Artikel "Audi holt Pole Position in Le Mans" versenden
« Zurück

Audi Q8 55 e-tron Black Edition: Meisterwerk
Alles vom Feinsten - und dann noch ein bisschen was obendrau...
Audi Q5 S Line 55 TFSIe quattro: Fahrspass und Effizienz
Auf der Suche nach einem soliden Angebot mit ausgereifter Qu...
Alfa Romeo Junior Veloce mit 280 Elektro-PS
Wenige Tage vor den Tests auf der Strasse geht die Entwicklu...
Synhelion startet industrielle Produktion von Synfuels
Wenn Synhelion in diesen Tagen in Jülich (D) mit «Dawn» die ...
Audi e tron GT: ein Meisterwerk, das elektrisiert
Der Audi e‑tron GT quattro ist seit seiner Premiere im...
Carsharing: «Ubeeqo» heisst neu «Europcar On Demand»
Europcar, der führende Autovermieter der Schweiz, gibt seine...
Le Mans 2024: Ferrari siegt erneut
Ferrari hat, wie bereits im Vorjahr, das 24-Stunden-Rennen i...
Skoda Octavia: Bestseller feiert CH-Markteinführung
Škoda Auto hat den Markenbestseller Octavia aufgefrischt. De...
VW ID.4 GTX: Auf einem neuen Level
VW beweist mit dem ID.4 GTX, dass Elektrifizierung und Sport...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Le Mans Series)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Le Mans Series diskutieren