Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Motorsport: Le Mans Series

Mittwoch, 28. Juli 2021 ADAC: Over The Air-Update darf keine Rückrufe verschleiern

printBericht drucken

Software-Updates Over-The-Air (OTA).  Foto: Autoren-Union Mobilität/VWSoftware-Updates Over-The-Air (OTA). Foto: Autoren-Union Mobilität/VW

Moderne Pkw, Verbrenner wie Elektroautos, verfügen meist über eine Internetanbindung per Mobilfunk. Diese ermöglicht den Herstellern das Einspielen neuer Software, auch Update Over The Air (OTA) genannt. Das dient einerseits der Fehlerbehebung, ermöglicht andererseits aber auch neue Funktionen. Der ADAC bemängelt jetzt die oftmals fehlende Transparenz der Systeme.

 

Dank OTA ist für ein Update – beispielsweise zur Optimierung des Lademanagements einer Starterbatterie oder dem nachträglichen Freischalten von Zusatzausstattungen wie Navigations- und Assistenzfunktionen – keine Fahrt zur Werkstatt mehr nötig. Der ADAC kritisiert jedoch, dass Updates und deren Inhalte ohne Kenntnis des Fahrers möglich sind und fordert transparente Information sowie eine Wahlmöglichkeit („opt in / opt out“). Bedenklich ist laut Automobilclub auch, dass die Hersteller offizielle Rückrufe durch das stille Übertragen von Software-Updates gerade bei sicherheitsrelevanten Angelegenheiten umgehen könnten.

Hinzu kommt, dass OTA prinzipiell ein Einfallstor für Kriminelle sein kann, die per Mobilfunk Zugriff auf ein fremdes Auto nehmen. Deshalb müsse die Elektronik im Auto systematisch gegen Manipulation geschützt werden. Der ADAC plädiert hier für die international anerkannte Common Criteria Methode, die unter anderem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) betreut. (aum)

Artikel "ADAC: Over The Air-Update darf keine Rückrufe verschleiern" versenden
« Zurück

Keine Zeit zu sterben mit dem Range Rover Sport SVR
Neben dem Land Rover Defender wirkt ein weiteres aktuelles M...
Over-the-Air Updates für alle ID. Modelle
Volkswagen beschleungt mit der ACCELERATE Strategie seine Tr...
Dacia Duster: Der authentische SUV
Preislich schon fast ein Skandal… 2010 führte Dacia den Dust...
Renault Schweiz ehrt „Dealer of the Year” 2019 und 2020
Es ist die bedeutendste Auszeichnung für die Garagen der Ren...
Range Rover Velar Auric Edition
Land Rover macht sein Avantgarde-SUV noch attraktiver: Im Mo...
Nissan Z: Die Japan-Ikone darf nicht mehr nach Europa
Eine Idee erfindet sich neu: Nissan bringt einen neuen Sport...
Opel Classic startet virtuelle Thementouren
Ab sofort ermöglicht Opel Classic virtuelle Rundgänge durch ...
Jaguar Land Rover ernennt neuen Chief Commercial Officer
Jaguar Land Rover hat heute die Ernennung eines neuen Chief ...
Land Rover unterstützt ersten kommerziellen Weltraumflug
Vier Missionsspezialisten, darunter Sir Richard Branson, und...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Le Mans Series)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Le Mans Series diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch