Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Women's Lounge

Mittwoch, 2. August 2006 Studie: Kaum Kompromisse beim Autokauf

printBericht drucken

Beim Autokauf vertrauen die Deutschen auf Fachleute. Foto:Auto-ReporterBeim Autokauf vertrauen die Deutschen auf Fachleute. Foto:Auto-Reporter

Beim Autokauf suchen die Deutschen immer noch die fachliche Beratung des Autohändlers. Wie eine repräsentative Umfrage der Düsseldorfer Agentur Mediaedge:cia unter 1400 Personen belegt, schwört die Mehrheit der Bundesbürger beim Thema Auto auf das persönliche Gespräch mit dem Fachmann. Autohäuser und -händler sind mit 54 Prozent die wichtigsten Quellen, um sich über Pkws und Zubehör zu informieren.

 

Rund 45 Prozent nutzen die Werkstatt als Informationsquelle, ein Drittel sucht Rat im Auto-Teile-Fachmarkt (31 Prozent). Auto-Fachzeitschriften und Internet werden mit 25 bzw. 22 Prozent ebenfalls häufig zu Rate gezogen. Allerdings gibt es hier deutliche Unterschiede hinsichtlich der Zielgruppen. Während Männer und ältere Befragte eher zum Fachtitel greifen, informieren sich Frauen und jüngere Fahrer vorzugsweise online. Frauen erreicht man zudem auch mit entsprechenden TV-Sendungen besser als mit Printmedien, heisst es in der Studie.
Sparsamkeit beim Autokauf ist nicht auszumachen: Im vergangenen Jahr kaufte sich jeder vierte Autofahrer einen Neuwagen, 31 Prozent legten sich einen Gebrauchten zu und 30 Prozent investierten in Ersatzteile und Zubehör. Nur rund 13 Prozent der Befragten gaben 2005 kein Geld für ihr Auto aus. Im Bereich Ersatzteile, Zubehör und Tuning wurden im vergangenen Jahr in erster Linie Verschleissteile nachgekauft - allen voran Scheibenwischer (49 Prozent), Motoröl (47 Prozent) und Autoreifen (46 Prozent). Mit Blick auf die geänderte Strassenverkehrsordnung dürfte insbesondere bei Winterreifen auch in diesem Jahr eine hohe Nachfrage bestehen.
Geht es darum Preise und Angebote zu vergleichen, informieren sich viele vorab im Internet. Auch bei der Recherche nach allgemeinen Informationen rund um den Pkw spielt das Web eine große Rolle - egal, ob Ersatzteile und Zubehör oder ein neuer Wagen angeschafft werden sollen. Beim Kauf setzt die Mehrheit dann aber doch auf den Fachmann vor Ort. Beim Vergleich Händler gegen Internet ist ein Drittel der Befragten der Ansicht, dass man beim Händler die besten Schnäppchen macht. Nur jeder Zehnte glaubt an den absoluten Preisvorteil beim Online-Kauf. Immerhin: Unter den Autofahrern, die das Internet nutzen, können sich 13 Prozent den Pkw-Kauf im Internet vorstellen. 15 Prozent würden hier Ersatzteile und Zubehör erwerben. Für die potenziellen Online-Käufer ist vor allem die Transparenz ein entscheidender Vorteil des Internets. Fast 40 Prozent von ihnen loben die guten Vergleichsmöglichkeiten, ebenso viele sehen preisliche Vorteile und jeder Fünfte schätzt die schnell verfügbaren Informationen.
Das Potential der hiesigen Automobilindustrie ist enorm: Drei Viertel der Erwachsenen ab 18 Jahre sind aktive Autofahrer, bei den 30- bis 49-Jährigen liegt der Anteil sogar bei rund 85 Prozent. Die überwiegende Mehrheit setzt sich dabei hinter das Steuer des eigenen Pkw. Jeder Vierte nutzt einen gemeinsamen Privatwagen.

Artikel "Studie: Kaum Kompromisse beim Autokauf" versenden
« Zurück

Porsche setzt beim Panamera noch zwei drauf
Mit dem Turbo S E-Hybrid und GTS bringt Porsche im Herbst di...
Porsche verdoppelt das Angebot beim Macan
Porsche rundet das Modellangebot beim neuen Macan nach unten...
ID.7 erhält historische Bestnote beim ADAC Autotest
Es ist das Topmodell der vollelektrischen ID. Familie und nu...
Qualität und Finesse beim neuen Lexus Crossover
Bei dem neuen LBX, dem bisher kompaktesten Modell der Marke,...
Autostudie: Comeback der Benziner
Die Targobank hat Deutschlands Autofahrerinnen und Autofahre...
Steigerung der Reichweite beim Lexus UX 300e
Der urbane Crossover Lexus UX 300e, der vor drei Jahren als ...
Neuer Amarok ab sofort beim Händler
Das ist Amarok: Ab sofort können in der ganzen Schweiz die e...
Ferrari legt beim SF90 Stradale noch zweimal X obendrauf
Ferrari hat heute eine Sonderserie des Plug-in-Hybrids SF90 ...
Ursachenforschung beim Dakar-Test von Audi Sport
Das Team Audi Sport hat nach der Rallye Dakar 2023 einen ana...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Women's Lounge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Women's Lounge diskutieren