Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Technik & Design: Sicherheit

Freitag, 30. März 2007 Sicherheit: Immer mehr Knieairbags

printBericht drucken

Lexus LS 460Lexus LS 460

Die passive Sicherheit beim Auto gilt als weitgehend ausgereizt. Fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest sind für die meisten neuen Modelle aus Sicherheits- und Image-Gründen ein Muss; Seitenaufprallschutz, Knautschzone und Energie absorbierende Stahlsorten in der Karosserie gehören daher zum Standard. Gleiches gilt für die Zahl der Airbags: Vier bis sechs schützende Luftsäcke - Front-, Seiten- und Kopfairbags - sollten inzwischen zumindest ab der Kleinwagenklasse zur Serienausstattung gehören.

 

Seltener anzutreffen sind dagegen Knieairbags - sie bahnen sich derzeit den Weg von der Oberklasse herunter in kleinere Fahrzeugklassen. So verfügen beispielsweise die Vans Ford S-Max und Galaxy sowie der neue kompakte Toyota Auris über einen siebten Luftsack unterhalb der Lenksäule. Auch im neuen Ford Mondeo wird der Knieschutz ab Sommer zum Einsatz kommen, gemeinsam mit aktiven Kopfstützen und neuen aktiven Sicherheitssystemen für besseres Fahrverhalten.
Der Knieairbag erfüllt zwei Funktionen: Zum einen schützt er die Knie und Beine des Fahrers vor dem harten Kontakt mit der Lenksäule und dem unteren Teil der Armaturentafel und den daraus resultierenden Verletzungen; zum anderen verhindert der Airbag, dass der Fahrer bei einem Aufprall unter den Gurt hindurchrutscht. Der Fahrer bleibt in einer aufrechten Sitzposition, damit die Frontairbags ihre optimale Schutzwirkung entfalten können. Zugleich wird etwa im neuen Mondeo die Verletzungsgefahr bei einem Crash durch die horizontal zurückweichende Sicherheits-Lenksäule sowie die wegklappende Pedalerie weiter verringert.
Mit Airbag Nummer sieben ist die Entwicklung aber noch nicht abgeschlossen. So schützt etwa im neuen Topmodell LS der Toyota-Marke Lexus der achte serienmässige Luftsack die Knie des Beifahrers. Auch der Range Rover Sport von Land Rover verfügt über acht Airbags; die Briten zählen allerdings die hinteren Seiten- und Kopfairbags mit. Bis zu zehn Luftsäcke packt Renault gegen Aufpreis in den Kompaktwagen Megane.

Artikel "Sicherheit: Immer mehr Knieairbags" versenden
« Zurück

Mehr Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung der A110
Das Atelier Alpine Programm bietet seit 2021 der Kundschaft ...
Jeep Wagoneer S bietet 600 PS und mehr als 800 Nm
Der Jeep Wagoneer S wird ausschließlich als BEV mit einer Re...
Jeep Avenger 4xe: Mit Allrad für mehr Spass und Freiheit
Die legendäre Marke Jeep® feiert ihr reiches Erbe an Abenteu...
Noch mehr Duster!
«Noch mehr Duster», nach diesem Motto fügt Dacia ein neues K...
Lamborghini mit mehr als 10.000 ausgelieferten Autos
Automobili Lamborghini hat das Geschäftsjahr 2023 mit dem be...
Skoda Superb Combi mit neuer Technik und mehr Platz
Das Flaggschiff der Škoda Verbrenner-Modellpalette startet i...
Mehr Spass, mehr Leistung: Der neue Jeep Avenger 4xe
Mit dem neuen Avenger 4xe führt die Marke Jeep® erstmals die...
Audi Q4 e-tron: Mehr Reichweite, mehr Emotionen
Mit seinen rein elektrischen e-tron-Modellen bleibt Audi wei...
Peugeot e-2008: Mehr Leistung und Reichweite
Nach rund vier Jahren Bauzeit und fast 700'000 abgesetzten E...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerexpspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Sicherheit)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Sicherheit diskutieren