Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Technik & Design: Sicherheit

Dienstag, 20. April 2021 ID.4 mit Bestnote: Fünf Sterne im Euro-NCAP-Test

printBericht drucken

Nach ID.3 holt auch vollelektrischer ID.4 fünf Sterne im renommierten Sicherheitstest Euro-NCAPNach ID.3 holt auch vollelektrischer ID.4 fünf Sterne im renommierten Sicherheitstest Euro-NCAP

Der neue ID.4 überzeugt beim renommierten Sicherheitstest Euro NCAP (European New Car Assessment Programme): Ausgezeichnet mit fünf Sternen erreicht der erste Kompakt-SUV der Marke Volkswagen auf Basis des innovativen Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) die Bestnote. Die Prüfer gaben dem ID.4 in allen Kriterien gute Wertungen – beim Schutz von erwachsenen Insassen, Kindern und ungeschützten Verkehrsteilnehmern sowie bei den Assistenzsystemen.

 

Die Bewertung des Insassenschutzes für Erwachsene basiert unter anderem auf Frontal-, Seitenaufprall- und Schleudertraumaversuchen. Anhand dieser Crashtests und einer Beurteilung der Massnahmen für eine möglichst schnelle Rettung und Befreiung wurde für den ID.4 ein Ergebnis von 93 Prozent der möglichen Wertungspunkte für Fahrer und erwachsene Passagiere ermittelt. Für Kinder wurde ein Ergebnis von 89 Prozent erzielt.

Diese Bewertung basiert auf drei wichtigen Aspekten: Neben dem Schutz, der durch Kinderrückhaltesysteme beim Frontal- oder Seitenaufprall gewährt wird, standen auch die Möglichkeiten für den Einbau von Kindersitzen der verschiedenen Grössen und die Ausrüstungen, die ein Fahrzeug zum Transport von Kindern bietet, im Fokus.

Zusätzlich zum Insassenschutz in Fahrzeugen prüft Euro NCAP auch, wie gut automatische Notbremssysteme (AEB) ungeschützten Verkehrsteilnehmer – Fussgänger und Radfahrer – bei einer drohenden Kollision schützen können. Ebenso legen die Prüfer Wert auf weitere serienmässige Assistenzsysteme. Positiv: Der ID.4 hat in allen Ausstattungsvarianten den Spurhalteassistent „Lane Assist“ und den Notbremsassistent „Front Assist“ an Bord. Im ID.4 ist auch ein sogenannter Center-Airbag für die vorderen Sitzplätze verbaut. Er kann dazu beitragen, z. B. bei seitlichen Kollisionen einen möglichen Kopfkontakt zwischen Fahrer und Beifahrer zu reduzieren oder im besten Fall zu verhindern.

Optional bietet Volkswagen weitere Assistenzsysteme an, die im Rahmen ihrer jeweiligen Systemgrenzen den Komfort erhöhen können.

Mit 85 Prozent der möglichen Wertungspunkte schnitt der vollelektrische SUV von Volkswagen im Kapitel „Safety Assist“ sehr gut ab. Beim Schutz von Fussgängern und Radfahrern erzielte er 76 Prozent.

Mit den fünf Sternen für den neuen ID.4 führt Volkswagen seine Erfolgsserie im Euro NCAP weiter – zuletzt hatte der kompakte ID.3 im Oktober 2020 die Höchstwertung erzielt. Details zu den jeweiligen Tests sind unter www.euroncap.com öffentlich einzusehen.

Ein Video des Tests ist hier abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=0pCeUL-GB8U

Artikel "ID.4 mit Bestnote: Fünf Sterne im Euro-NCAP-Test" versenden
« Zurück

JAXA und Honda beginnen mit einer Durchführbarkeitsstudie
Die japanische Raumfahrtbehörde (JAXA) und Honda R&D Co., Lt...
BMW X3 und BMW X4 mit neuer Optik
Sportlicher, moderner und digitaler: Mit einer neuen Optik, ...
Neuer Opel Grandland mit starkem Styling
Sportlich-elegant, intuitiv bedienbar und mit innovativen Te...
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf und bietet ...
Der Rimac Nevera ist fertig
C-Two nannte sich das vor drei Jahren vorgestellte Konzeptfa...
BMW iX M60 mit mehr als 600 PS
Der BMW iX hat seine Serienreife erlangt und kommt bereits v...
Seat Tarraco e-Hybrid mit 245 PS Systemleistung
SEAT treibt seine Pläne zur Elektrifizierung und Effizienzst...
ID.4 GTX startet bei 57'750 Franken
Wer auf Nachhaltigkeit setzt, muss nicht auf Sportlichkeit v...
BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive
Mit der Einführung einer dritten Karosserievariante bereiche...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerexpspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Sicherheit)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Sicherheit diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch