Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Technik & Design: Antrieb

Donnerstag, 30. November 2023 VW ID.7 bei Wahl «Schweizer Auto des Jahres 2024»

printBericht drucken

Ab Dezember steht der neue ID.7 bei allen Schweizer Volkswagen Partnern für eine Probefahrt bereit.Ab Dezember steht der neue ID.7 bei allen Schweizer Volkswagen Partnern für eine Probefahrt bereit.

Noch gar nicht auf dem Schweizer Markt, schafft es die neue, vollelektrische Limousine ID.7 von Volkswagen bei der Wahl zum «Schweizer Auto des Jahres 2024» gleich zweimal aufs Podest. Einmal bei der grössten nationalen Wahl «Lieblingsauto der Schweiz 2024 – Publikumswahl», an der aus 53 Modellen und von über 31’000 Stimmen der ID.7 auf Platz drei gewählt wurde. Und dann durch eine Fachjury, anlässlich der «Schweizer Auto des Jahres 2024 – Jurywahl», an der 13 ausgewiesene Autoexperten dem ID.7 die dritthöchste Punktzahl vergaben. Bekannt gegeben wurden die Resultate anlässlich der Preisverleihung «The Car Show» im Emil Frey Classic Center in Safenwil vor rund 300 geladenen Gästen. Bereits Anfang Dezember kann der neue ID.7 dann bei allen Volkswagen Partnern in der Schweiz Probe gefahren werden.

 

«Dass der neue voll-elektrische ID.7 anlässlich der Wahl «Schweizer Auto des Jahres 2024» gleich zweimal auf dem Podest steht, freut mich ausserordentlich. Dies umso mehr, als der ID.7 noch gar nicht auf dem Schweizer Markt erhältlich ist», sagt Brand Director Volkswagen, Claude Gregorini, anlässlich der Preisübergabe in Safenwil.

Sowohl das Publikum wie auch die Fachjury der «Schweizer Auto des Jahres» liessen sich anlässlich der diesjährigen Wahl von den Qualitäten des neuen ID.7 überzeugen. Denn die vollelektrische Limousine vereint hohe Reichweiten, schnelles Laden, ein ausgedehntes Platzangebot und intuitive Bedienung zum neuen Premiumstandard bei Volkswagen.

Die wichtige Wahl zum «Schweizer Auto des Jahres» wurde in diesem Jahr bereits zum dreizehnten Mal durch die Schweizer Illustrierte organisiert und durchgeführt.

Dabei wird die Wahl in zwei Teilen abgehalten. Einmal durch die «Schweizer Auto des Jahres 2024 – Publikumswahl», die grösste nationale Wahl mit Stimmen der Leser der Schweizer Illustrierten, von Blick, La Domenica, L’illustré und deren Online-Portalen. In diesem Jahr haben sich mehr als 31’000 Personen beteiligt, und der ID.7 schaffte es, aus 53 Mitkonkurrenten auf den dritten Platz gewählt zu werden.

Der zweite Teil, die «Schweizer Auto des Jahres 2024 – Jurywahl», wird von Automobil-JournalistInnen und BranchenkennerInnen, durchgeführt. Dabei trifft die dreizehnköpfige Jury ihre Wahl primär auf Grund der technischen Innovation und des Preis-Leistungs-Verhältnisses des jeweiligen Modells. Zusätzlich sind Design, Komfort, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Handling und allgemeines Fahrverhalten, Leistung, Funktionalität und Umweltanforderungen wichtige Auswahlkriterien.

Für die Bewertung hatte jedes Jury-Mitglied 25 Punkte zur Verfügung, die auf mindestens 7 Fahrzeuge verteilt und am Ende des Testtages Anfang Oktober im Betzholz vergeben werden mussten. Das Maximum pro Auto betrug 10 Punkte. Für Platz eins und zwei durfte nicht die gleiche Punktzahl vergeben werden. So schaffte es der ID.7 bei der diesjährigen Jurywahl mit 14,5 Prozent der Stimmen knapp hinter dem Sieger auf den dritten Platz.

Das Einstiegsmodell des neuen ID.7 gibt es ab CHF 66’500.–. Der ID.7 ist bereits seit Oktober bestellbar und steht ab Dezember bei allen Schweizer Volkswagen Partnern für eine Probefahrt bereit.

Artikel "VW ID.7 bei Wahl «Schweizer Auto des Jahres 2024»" versenden
« Zurück

Neue Generation des Dacia Duster ab 24'290 Franken
"Noch mehr Duster": Der neue Duster schreibt die Geschichte ...
Scenic E-Tech 100% electric ist Auto des Jahres 2024
Der Scenic E-Tech 100% electric ist zum Auto des Jahres 2024...
DS Automobiles integriert ChatGPT
Die im Oktober 2023 gestartete Pilotphase zur Einführung von...
FIAT war 2023 volumenstärkste Marke bei Stellantis
FIAT hat 2023 sein weltweites Verkaufsvolumen um 12 Prozent ...
Weltpremiere des ID.7 Tourer von Volkswagen
Der ID.7 ist das Topmodell unter den elektrischen VW-Modelle...
Audi ist die «most loved» Automarke der Schweiz
Treue Liebe macht den Wert einer Marke aus. Eine Treue, die ...
Audi ehrt die besten Schweizer Händler des Jahres 2023
Alljährlich werden an der Audi Business Session die besten H...
Mercedes-Benz CLE Cabriolet: Open-Air-Genuss
Mit dem neuen CLE Cabriolet setzt Mercedes-Benz seine lange ...
Franz AG verkauft an die AMAG Automobil und Motoren AG
Die Automobil-Branche bleibt im Wandel - auch in der Region ...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerexpspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Antrieb)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Antrieb diskutieren