Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Mazda

Mittwoch, 28. Februar 2007 Mazda3 MPS: Kraft satt

printBericht drucken

Mazda3 MPSMazda3 MPS

Kenner wissen es inzwischen. Die MPS von Mazda sind stärker und schneller als man ihnen zutraut. Wir haben uns mit dem Mazda3 MPS bekannt machen können. Der verfügt über einen 2,3 Liter grossen Vier-Zylinder-Turbomotor mit 260 PS und gehört damit zu den leistungsstärksten Serienfahrzeugen mit Frontantrieb. Die Preise für den Sportler beginnen bei 25'544 Euro, also bei nicht einmal 100 Euro pro PS.

Mazda3 MPS
Mazda3 MPS
Mazda3 MPS
Mazda3 MPS
 

Von Aussen macht der Mazda3 MPS eher einen unschuldigen Eindruck. Auch wenn er schon zu erkennen gibt, dass er keiner von der braven Sorte sein will. Zweifel an seiner Unschuld lassen der grosse Heckspoiler, das grosse Auspuffendrohr mit mehr als zehn Zentimetern Durchmesser, die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, die um 20 Millimeter weiter ausgestellten Kotflügel und vergrösserten Kühllufteinlässe in der Frontpartie aufkommen.
Der Kompakte ist 4,44 Meter lang, 1,77 breit und 1,47 hoch, der Radstand beträgt 2,64 Meter. In diesen Abmessungen bietet er Platz für fünf Personen, und 290 Liter Gepäck passen dann auch noch in den Kofferraum, eher wenig für diese Klasse. Aber bei umgeklappter Rückbank fasst der Innenraum dafür bis zu 1910 Liter Ladung. In den 1485 Kilogramm schweren Flitzer können noch 425 Kilogramm zugeladen werden. Der MPS kann also durchaus auch nützlich sein.
Der Innenraum zeigt Wertigkeit. Es geht komfortabel und funktional zu. Die Bezüge der ausgeprägten Sportsitze unseres Testwagens waren mit einer Stoff-Leder-Konbination veredelt, die unterstreichen den sportlichen Auftritt nachhaltig, auch mit ihren Sitzwangen, die angenehmen Seitenhalt versprechen und tatsächlich bieten. Die Armaturen und die Mittelkonsole erhalten ihre Akzente durch gebürstete metallische Oberflächen. Für die Pedalerie verwendete Mazda stilgerecht Aluminium. Innen bekennt sich der MPS als deutlicher zu seinem sportlichen Anspruch als heisser Gefährte als aussen.
Bei der Fahrt schwinden dann auch die letzten Zweifel: Der Mazda3 MPS möchte seine Kraft ausleben. Beim Anfahren und auch beim Kuppeln während der Fahrt fordert er in der Art eines kompromisslosen Sportwagens die volle Aufmerksamkeit des Fahrers. Beim Überholen kann er seine inneren Werte voll zur Geltung bringen. Innerhalb von 6,1 Sekunden beschleunigt er von 0 auf 100 km/h und fordert seinen Fahrer dazu auf, mit den sechs Gängen zu wirbeln. Bei unseren Tests verbrauchte er auf 100 Kilometern knapp 10 Liter Super Benzin. Auch bei einem Kompakten gibt es ohne Energie eben keine Leistung.
Trotz seiner erwartungsgemäss straffen Fahrwerksabstimmung eignet sich auch dieser MPS für längere Strecken. Er bietet dem Fahrer und seinen Beifahrern die nötige Bequemlichkeit, solange der Fahrer darauf verzichtet, die dynamischen Qualitäten des Mazda bei jeder Gelegenheit zu demonstrieren.
Die Navigation (Laut Auto-Reporter 2359 Euro) sitzt - gut sichtbar für Fahrer und Beifahrer - oben in der Mitte der Instrumententafel, verschwindet aber bei ausgeschalteter Zündung oder auf Knopfdruck unter einer Klapphaube. Die Navigation lässt sich nur im Stand einstellen, obwohl die Bedienelemente so angebracht sind, dass der Beifahrer sie besser erreichen kann als der Fahrer. Für den verstecken sie sich hinter dem Schalthebel samt Manschette. In Japan fährt man eben Rechtslenker. Da sitzen die Knöpfe dann passend.

Artikel "Mazda3 MPS: Kraft satt" versenden
« Zurück

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket
Diese Frontpartie provoziert und teilt die Welt der Betracht...
Porsche Macan GTS: Treibende Kraft
Mission erfüllt: Die Modellpalette rund um den Porsche Macan...
Genesis G90: Die Kraft des Designs
Dieses Auto sah niemand kommen: Koreas Autoindustrie hat sic...
Skoda Superb iV: Mit der Kraft aus zwei Welten
Skoda legt den Schalter um und startet in seine elektrische ...
Kraftpakete: Audi RS Q3 und Audi RS Q3 Sportback
Audi Sport präsentiert die Neuauflage des RS Q3 und erweiter...
Audi RS 7 Sportback: Schöne Kraft
Dass die RS-Varianten von Audi immer ein bisschen später als...
VW Touareg V8 TDI: Seidenweiche Kraft
Der Volkswagen Touareg war bei seinem Debüt im Jahre 2002 ei...
Audi Q3 Sportback: Kompakt-SUV mit kraftvoller Eleganz
Audi erweitert seine Modellpalette um einen Kompakt-SUV in C...
Effizient und kraftvoll: Neue Audi Plug-in-Hybrid-Modelle
Im reinen Elektrobetrieb lokal emissionsfrei, effizient und ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mazda)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mazda diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch