Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Wirtschaft-News

Mittwoch, 6. März 2024 Renault erreicht die Gleichstellung bei der Entlohnung

printBericht drucken

Die Renault Group setzt sich seit mehreren Jahren dafür ein, das geschlechtsspezifische Lohngefälle in allen Ländern, in denen die Gruppe vertreten ist, zu "neutralisieren", und zwar mit Hilfe spezifischer Aktionspläne, die insbesondere im Rahmen der jährlichen Gehaltsüberprüfungskampagne umgesetzt werden. Durch die jährliche Messung des geschlechtsspezifischen Lohngefälles stellten die Teams sicher, dass sich das Gefälle verringert und dass die Beschäftigten unabhängig von ihrem Geschlecht für vergleichbare Positionen im Durchschnitt gleich bezahlt werden.

 

"In der Überzeugung, dass unsere Vielfalt eine Stärke und ein Vorteil ist, verfolgen wir seit mehreren Jahren eine proaktive Politik, die darauf abzielt, einen Arbeitsplatz zu schaffen, der frei von jeglicher Diskriminierung ist und an dem sich alle integriert, respektiert und geschätzt fühlen. Die Beseitigung des geschlechtsspezifischen Lohngefälles zwei Jahre früher als angestrebt, zeigt das starke Engagement der Teams der Renault Group, Talente zu erkennen und jeden Tag konkret an der Förderung der Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz zu arbeiten, eine der Prioritäten unserer Strategie für Vielfalt und Integration", erklärt François Roger, Direktor Human Ressources, Renault Group.

Im April 2021 schuf die Renault Group innerhalb der Personalabteilung eine Abteilung für Diversität und Integration. Die Herausforderung besteht darin, die Vielfalt der Profile zu fördern, um eine grössere Vielfalt und Leistung zu erreichen und gleichzeitig die Integration innerhalb der Teams zu unterstützen. Unter den Prioritäten der Abteilung Diversity and Inclusion sticht die Gleichstellung der Geschlechter hervor, mit dem Ziel, ein Referenzarbeitgeber für Frauen zu werden. Dieses Ziel ist in Bezug auf den Lohn in der Schweiz und weltweit nun erreicht.

Bis Ende 2023 hat die Renault Group einen Frauenanteil von 35 % in den Führungsetagen und 27 % in leitenden Positionen. Letzterer Anteil soll bis 2030 auf 30 % steigen, mit dem Ziel, bis 2050 die Geschlechterparität zu erreichen.

Artikel "Renault erreicht die Gleichstellung bei der Entlohnung" versenden
« Zurück

ID.7 erhält historische Bestnote beim ADAC Autotest
Es ist das Topmodell der vollelektrischen ID. Familie und nu...
Renault Rafaele E-Tech 4x4 von Alpine veredelt
Edle Topversion mit mehr Leistung: Renault präsentiert den R...
Der Bär ist los: Skoda Kodiaq feiert Markteinführung
Die zweite Generation des Škoda Kodiaq feiert Schweizer Mark...
Der Cullinan geht in seine zweite Amtszeit
Rolls-Royce hat den Cullinan nach sechs Jahren zum Series II...
Honda in the City – mit der Beachtour 2024
Der Hauptbahnhof in Zürich, die OLMA-Arena in St. Gallen, de...
Wechsel im Verwaltungsrat der AMAG Group AG
Nach 31 Jahren tritt Dr. Peter Widmer aus dem Verwaltungsrat...
Suzuki überzeugt in der ADAC-Pannenstatistik 2024
Suzuki Modelle glänzen in der aktuellen ADAC-Pannenstatistik...
Defender OCTA wird am 3. Juli 2024 vorgestellt
Der neue Hochleistungs-Geländewagen Defender OCTA, der briti...
Konzeptstudie Enyaq RS Race
Mit der neuen Konzeptstudie Enyaq RS Race erforscht Škoda Au...
Datenschutzerklärung| Impressum| Cookie-Banner anzeigen| Kontakt| AGB| Info | backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
ordnerspacerDatenschutzspacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Wirtschaft-News)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Wirtschaft-News diskutieren